ARD Werbung SALES & SERVICES

Radiowerbung: Golden Radio Award 2001 geht an die Plus-Kampagne / "Die kleinen Preise"
Jury vergibt außerdem acht Category Awards

Frankfurt/Köln (ots) - Der Gewinner des 21. ARD Radio-Creativ-Wettbewerbs steht fest: Der Golden Radio Award geht in diesem Jahr an die Kampagne "Die kleinen Preise" der Plus Warenhandelsgesellschaft, Konzept und Idee von der Agentur Vasata, Schröder, Hamburg und produziert von Studio Funk, Hamburg. Das hat der Veranstalter des Wettbewerbs, die ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S) anläßlich des RADIO DAY in Köln bekanntgegeben. Die Begründung der Jury: "Die Kampagne macht Spaß. "Die kleinen Preise" sind drollig, knuddelig, sympathisch, man möchte sie anfassen. Und dies strahlt voll auf Plus ab. Hier präsentiert sich eine wirkliche Idee, die brilliant umgesetzt wurde. Nachdem schon Quelle im letzten Jahr gezeigt hatte, dass man Handelswerbung mit Idee und Herz machen kann, setzten die Plus-Spots noch einen drauf. Glückwunsch an die Plus Warenhandelsgesellschaft mbH, die Werbeagentur Vasata, Schröder GmbH und das Produktionshaus Studio Funk, Hamburg." Der Golden Radio Award wurde von der Jury aus den acht Category Awards gewählt, die mit silbernen Mikrofonen ausgezeichnet werden. Insgesamt bewertet die Jury: "Das kreative Niveau der deutschsprachigen Radiowerbung bewegt sich wenig. Es sind keine wirklich neuen Ideen hörbar, wobei bekannte Formate und Umsetzungen durchaus weiterentwickelt wurden." Auffallend sei, dass sich in manchen Kategorien das Niveau hörbar verbessert habe (z.B. Handel) und in anderen Kategorien (z.B. Finanzdienstleistungen, Lotterien) eine deutliche Stagnation zu beobachten sei. Von der Jury wurde in diesem Zusammenhang die differenzierte Betrachtung nach Kategorien als großer Vorteil des ARD Radio-Creativ-Wettbewerbs hervorgehoben. Neben den Gewinnern des goldenen bzw. der silbernen Mikrofone sprach die Jury zudem 12 lobende Erwähnungen aus. Detaillierte Informationen zum ARD Radio-Creativ-Award sind im Internet unter www.ard-werbung.de abrufbar. Die CD mit allen Gewinnern und Spots der Shortlist kann gegen eine Schutzgebühr von 15 Mark unter der Fax-Nummer 06039 / 922666 bei der Agentur Opportunity bestellt werden. Anlage: Alle Gewinner im Überblick sowie die Mitglieder der Jury Golden Radio Award 2001 Kategorie Kunde Spot/Kampagne Agentur Studio Handel Plus Waren- "Die kleinen Vasata, Studio Funk, handelsges. mbH Preise"" Schröder Hamburg Hamburg Category Awards 2001 Kategorie Kunde Spot/Kampagne Agentur Studio Alkoholhaltige Flensburger "Neulich beim ad.quarter, Studio Getränke Brauerei Sternezählen" Hamburg Funk, Hamburg Gastronomie, McDonald´s "EM Mäc 1" , Heye & Partner, Giesing Fast Food "Take out" München Team, München (Sport) Beklei- Nike "Nike BCA" Aimaq, Rapp, Studio dung, Schuhe International Stolle, Berlin Funk, Berlin Medien- Cinemaxx "Abgrund" Jung von Matt, Hastings Eigenwerbung Hamburg Audio Network Hamburg Medien- Modern Living "Hochzeit", Klaar, Kiming, Studio Eigenwerbung "Ohrfeige" Hamburg Funk, Hamburg Sonstiges Inlingua Kampagne 2000 Kolle, Rebbe, Hastings Sprachschule Hamburg Audio Network Hamburg Sonstiges TBWA München "Eigenwerbung TBWA München Studio - Texter gesucht" Besser Frankfurt Handel Plus Warenhan- "Die kleinen Vasata, Studio delsges. mbH Preise"" Schröder, Funk, Hamburg Hamburg Die Jury * Wolf Lange, Advertising Manager Union Deutsche Lebensmittelwerke, Hamburg * Gerd Bostel, Director International Marketing Services MONTBLANC INTERNATIONAL GmbH * Norbert Herold, Geschäftsführer Creation Heye + Partner, München * Bernhard Heinlein, Geschäftsführer Hastings Music, München * Bela Konrad, Leiter Marketing-Services ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH, Frankfurt * Frank Thomas Aeckerle, Manager Copy & Production Procter & Gamble, Schwalbach * Hans-Peter Archner, Programmchef SWR 1 Baden-Württemberg, Stuttgart * Gerd Neumann, Geschäftsführer Creation Bates Frankfurt * Prof. Dr. Susanne Czech-Winkelmann, FH Wiesbaden * Barbara Wörmann, Journalistin werben & verkaufen, München ots Originaltext: ARD Werbung Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt für Journalisten: Claudia Scheibel, Leiterin PR & Kommuni-kation, Telefon: 0 69 / 1 54 24 - 218, E-Mail: scheibel@ard-werbung.de Kontakt für Journalisten: Claudia Scheibel, Leiterin PR & Kommuni-kation, Telefon: 0 69 / 1 54 24 - 218, E-Mail: scheibel@ard-werbung.de Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: