ARD Werbung SALES & SERVICES

Neues RADIO DAY-Konzept

Hamburg/Frankfurt (ots) - Am 26. Oktober 2000 ist es soweit: Der sechste RADIO DAY öffnet seine Pforten in Halle 5 auf dem Gelände der KölnMesse. Etwa 4.000 Besucher werden erwartet, wenn sich von 9 bis 19 Uhr Radiosender, Vermarkter und Dienstleister beim größten Event der Radiobranche präsentieren. Erstmalig findet der RADIO DAY im Herbst statt und damit deutlich dichter am neuen Planungsjahr. Der Vorteil: Alle Gespräche können auf der Basis der Daten aus der neuen MA 2000 und aktueller Leistungswerte geführt werden. Zudem präsentieren die Veranstalter, RMS Radio Marketing Service und ARD-Werbung SALES & SERVICES (AS&S), ein gänzlich neues Konzept, das den RADIO DAY 2000 noch interessanter und effektiver werden lässt: In zwei Screeningräumen, die direkten Zugang von Halle 5 haben, werden AS&S und RMS in jeweils vier Shows im Stundentakt aktuelle Informationen liefern. Das Themenspektrum reicht von Radio-Angeboten über Leistungsdaten und Services hin zu Sonderwerbeformen und vielem mehr. Die "harten Messefakten" zeigen, dass der RADIO DAY neue Maßstäbe setzt: 1999 waren 49 Aussteller am Start, 2000 bereits 57. Die Netto-Ausstellungsfläche hat ebenfalls deutlich zugenommen: Lag sie 1999 noch bei 2.000 qm, steigt sie 2000 auf 2.600 qm an. Hinzu kommen die beiden Screeningräume mit je 500 qm. Erstmals sind auch Internet-Radios unter den Ausstellern. "Die Halle" - Kölns aktuelle In-Location - ist im Anschluss an den RADIO DAY 2000 um 20 Uhr Schauplatz der mittlerweile schon legendären RADIO DAY-Party. Was der Sommer nicht geschafft hat, wird die beste Sommerparty des Jahres nachholen: den Gästen kräftig einheizen. Garant dafür ist unter anderem "Manfred Mann's Earth Band". Im Vergleich zu den vergangenen Jahren wurde die Öffnungszeit um eine Stunde verlängert. Hier nochmals der genaue Termin und Ort: Termin: 26. Oktober 2000 Ort: KölnMesse, Halle 5 Öffnungszeiten: 9 bis 19 Uhr Teilnehmer-Unterlagen für Fachbesucher können beim RADIO DAY SERVICECENTER angefordert werden: Telefon: 0221 / 913 804 00, Fax: 0221 / 913 804 98 oder 99, Email: radioday@cits.de. ots Originaltext: ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt für Journalisten: Radio Marketing Service GmbH & Co. KG Hans Oehl Tel.: 040 / 238 90 153 Fax: 040 / 238 90 195 Mobil: 0171/5353495 Email: oehl@rms.de ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH Claudia Scheibel Tel.: 069 / 154 24 218 Fax: 069 / 154 24 299 Mobil: 0170/7836017 Email: scheibel@ard-werbung.de Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: