ARD Werbung SALES & SERVICES

Sport
ARD-Sportschau geht mit Top-Quoten in den dritten Spieltag

Frankfurt (ots) - Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Tabellenführer Bayer Leverkusen und Rekordmeister Bayern München sorgt zur Rückrunde nicht nur für volle Stadien und jede Menge Tore, auch vor den Bildschirmen ist die Fußball-Bundesliga einmal mehr Garant für Spannung und beste Unterhaltung. Ganz vorne dran die ARD-Sportschau. Mit Top-Quoten, erstklassigen Journalisten und attraktiven Werbeformen ist sie bei 6 Millionen Zuschauern die Top-Adresse für Sport in der ersten Reihe.

Werbungtreibenden bietet sich jetzt die Gelegenheit, zu günstigen Tausendkontaktpreisen einzubuchen. Michael Lina, Leiter Sportvermarktung ARD-Werbung SALES & SERVICES: "Viereinhalb Monate vor dem Start der FIFA-Fußball-WM heizt die Bundesliga zu Beginn der Rückrunde mit erstklassigen Leistungswerten bereits kräftig ein. Gerade im Januar/Februar bieten sich für die Unternehmen mit unseren besonders wirtschaftlichen TKPs optimale Werbemöglichkeiten, um die Entscheider vor den Bildschirmen zu erreichen." Ausführliche Informationen zur Bundesliga-Sportschau im Ersten und zu den Einbuchungsangeboten gibt es auch im Internet unter http://www.ard-werbung.de/4300.html

Pressekontakt:

Norbert Rüdell
Pressesprecher
Telefon: 069 / 15424-218
Mobil: 0160 / 96930306
norbert.ruedell@ard-werbung.de
Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: