ARD Werbung SALES & SERVICES

TV-Werbung: AS&S veröffentlicht Werbepreise für die Wintersportsaison 2009/2010

Frankfurt (ots) - Der Werbezeitenvermarkter ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S) legt die Tarife für TV-Werbung im Umfeld der Wintersportsaison 2009/2010 im Ersten vor. Die Preisspanne für einen klassischen 30-Sekünder reicht dabei je nach Platzierung, Umfeld und Sendezeit von 6000 bis 34.500 Euro. Mit den Olympischen Winterspielen, die im Februar 2010 in Vancouver beginnen, steht den Wintersportfans dabei ein absoluter TV-Höhepunkt ins Haus.

Der Startschuss für eine spannende Wintersportsaison fällt bereits am 24. Oktober, wenn Das Erste live den Auftakt Ski Alpin bei den Damen und Herren in Sölden überträgt. Weitere Höhepunkte des Sportwinters 2009/2010 im Ersten sind die Biathlon-Weltcups z.B. aus Oberhof und Antholz, die mit einem Marktanteil von rund 25 Prozent (Zuschauer ab 3 Jahren) auf eine regelmäßig sehr starke Resonanz stoßen. Auch die spannenden Entscheidungen der Vierschanzen-Tournee sind mit einem Marktanteil von rund 27 Prozent Zuschauer ab 3 Jahren) attraktive Premium-Umfelder für die Marktkommunikation.

Weitere detaillierte Informationen stehen unter http://www.ard-werbung.de/4308.html als Download zur Verfügung. Die Werbetarife für die Olympischen Winterspiele werden im Oktober veröffentlicht.

Pressekontakt:

Norbert Rüdell
Leitung Corporate Communication
Pressesprecher
ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH
Bertramstraße 8 / D-Bau
60320 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 / 15424-218
Telefax: +49 69 / 15424-7218
Mail: norbert.ruedell@ard-werbung.de
Web: http://www.ard-werbung.de

Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Werbung SALES & SERVICES

Das könnte Sie auch interessieren: