ARD Werbung SALES & SERVICES

AS&S veröffentlicht Werbepreise für die Wintersportsaison 2008/2009: 30-Sekunden-Spot kostet ab 5.100 Euro

Frankfurt (ots) - Der Frankfurter Vermarkter ARD-Werbung SALES & SERVICES (AS&S) legt die Tarife für TV-Werbung im Umfeld der Live-Berichterstattung der Wintersportsaison 2008/2009 im Ersten vor. Ein 30-Sekunden-Spot kostet je nach Umfeld und Platzierung von 5.100 Euro bis 24.600 Euro.

Ab dem 22. November berichtet Das Erste live von den Austragungsorten der Wettkämpfe verschiedener Wintersportarten. Die Highlights der Saison 2008/2009 sind die Biathlon-Weltmeisterschaften, die Alpine- und Nordische-Ski-Weltmeisterschaften und die Vierschanzentournee.

Zu den Höhepunkten der Wintersportsaison 2007/2008 gehörte die Biathlon-Weltmeisterschaft mit einer durchschnittlichen Reichweite von über 3,79 Millionen Zuschauern ab 3 Jahren sowie das Neujahrspringen der Vierschanzentournee, das insgesamt 6,60 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren verfolgten. Auch nordische Disziplinen weckten das Interesse des Publikums. Die durchschnittliche Reichweite aller Ski-Nordisch-Übertragungen betrug 2,36 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren. Ebenso bannte der Ski-Alpin-Weltcup die Sportbegeisterten. Vor allem Qualitätszielgruppen wie die Entscheider waren hautnah mit dabei. Hier erreichte der Marktanteil beachtliche 22,6 Prozent.

Weitere detaillierte Informationen stehen unter www.ard-werbung.de als Download zur Verfügung.

Bei Rückfragen:


Claudia Scheibel
Pressesprecherin AS&S
Telefon: 060/15424-218
Mobil: 0170/7836017
E-Mail: claudia.scheibel@ard-werbung.de
Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: