ARD Werbung SALES & SERVICES

AS&S Radio stellt Angebotsportfolio 2009 neu auf

Frankfurt (ots) -

   Größte nationale Kombi erreicht rund 11 Mio. Hörer ab 10 Jahren / 
   Werbepreise bleiben wettbewerbsfähig 

AS&S Radio legt das neue Portfolio und die entsprechenden Werbepreise für das nächste Jahr vor. Mit Blick auf die nationalen Radiokombis präsentiert AS&S Radio ein komplett neues Angebot. Insgesamt gibt es 2009 fünf neue nationale Kombis, nämlich die AS&S Radio Deutschland-Kombi, AS&S Radio Deutschland-Kombi Kompakt, AS&S Radio Deutschland-Kombi 40+, AS&S Radio Deutschland-Kombi Young & Online und die AS&S Radio Deutschland-Kombi Flex.

"Mit den neuen Kombis stellen wir unser Portfolio vor dem Hintergrund des schwierigen Werbemarktes und des immer härteren inter- und intramedialen Wettbewerbs zukunftsfest auf", so Esther Raff, Geschäftsführerin der AS&S Radio.

Weitergehende Presseinformationen mit Tabellen zu Reichweiten- und Preisveränderungen stehen im Internet unter www.ard-werbung.de zur Verfügung. Ebenso Pressefotos von Esther Raff.

"Wir präsentieren dem Markt im nächsten Jahr innovative Radiokombis, die relevante Marktbedürfnisse erfüllen", erläutert Raff. "Ob Reichweitenstärke, Wirtschaftlichkeit, Flexibilität, Zielgruppenaffinität oder crossmediale Vernetzung mit Online: Unsere Angebote sind auf elementare Anforderungen an den Werbeträger zugeschnitten und werden den Radiowerbemarkt in Bewegung bringen."

Bei den etablierten teilnationalen und regionalen Angeboten aus dem Portfolio der AS&S Radio werden die Werbepreise im nächsten Jahr der Leistungsentwicklung und der Veränderungen in der Senderzusammenstellung entsprechend angepasst, ohne die Wirtschaftlichkeit aus dem Blick zu verlieren. In der Folge bleiben die durchschnittlichen Tausend-Kontaktpreise weitestgehend stabil.

"Die Preisgestaltung 2009 ist ein eindeutiges Signal an den Markt: Radio ist und bleibt ein wettbewerbsfähiger und attraktiver Werbeträger", Raff abschließend. "Die leistungsgerechten Werbepreise und die neuen, innovativen Angebote werden für einen Aufschwung am Radiowerbemarkt sorgen. Denn noch nie war Radio so sexy wie 2009."

Die kompletten Tarif- und Programminformationen 2009 stehen im Internet unter www.ass-radio.de zur Verfügung. Aufgrund der Änderung der ma-Grundgesamtheit sowie der kompletten Neustrukturierung des nationalen AS&S Radio-Portfolios und Senderoptimierungen innerhalb der regionalen bzw. teilnationalen Radiokombis sind Vergleiche mit Vorjahreswerten nur eingeschränkt möglich und bedingt aussagekräftig.

Bei Rückfragen:


Claudia Scheibel
Pressesprecherin AS&S Radio
Telefon: 069/15424-218
Mobil: 0170/7836017
E-Mail: scheibel@ard-werbung.de

Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Werbung SALES & SERVICES

Das könnte Sie auch interessieren: