Hubert Burda Media

Jupiter Award für Jella Haase, Devid Striesow, Reese Witherspoon und Michael Fassbender

München (ots) - Die Leser und User der Medienmarken Cinema und TV Spielfilm haben über die besten nationalen und internationalen Darsteller entschieden. Der Jupiter Award in den Kategorien "Beste Darsteller national" und "Beste Darsteller international" geht an Jella Haase, Devid Striesow, Reese Witherspoon und Michael Fassbender.

Jella Haase erhält die Auszeichnung für ihre Rolle als "Chantal" in "Fack ju Göhte 2". Cinema-Chefredakteur Artur Jung über die Wahl des Publikums: "Wann hat ein Schauspieler seinen Job gut gemacht? Wenn er in uns Zuschauern etwas bewegt. Wenn er uns seine Figur hassen lässt - oder lieben. Und wer hat sich 2015 tiefer in unsere Herzen gegraben als Chantal, die Dumpfbacke mit Herz aus 'Fack ju Göhte'? Dass alle die kleine Zicke lieben, beweist, dass Jella Haase einen guten Job gemacht hat - einen sehr guten sogar. Den Jupiter Award als beste deutsche Darstellerin hat sie sich jedenfalls redlich verdient."

In der Kategorie "Bester Darsteller national" gewinnt Devid Striesow. Er begeisterte die Zuschauer als Hape Kerkeling in "Ich bin dann mal weg". Devid Striesow spielte die Rolle so überzeugend, dass er bei den Dreharbeiten des Öfteren mit dem Original verwechselt wurde. Striesow ermittelt seit 2013 in Saarbrücken als "Tatort"-Kommissar und gehört seit langem zu den aufregendsten und vielseitigsten Darstellern in Deutschland.

"Beste Darstellerin international" ist aus Sicht der Zuschauer Reese Witherspoon. Der Hollywoodstar konnte das Publikum mit seiner Leistung in der Bestsellerverfilmung "Der große Trip - Wild" überzeugen. "Reese Witherspoon pendelt wie keine zweite Schauspielerin ihrer Generation zwischen leichten Komödien und ernsten Dramen, ohne an Glaubwürdigkeit zu verlieren", so Artur Jung.

Zum besten Darsteller international wählte das Publikum Michael Fassbender für seine Rolle in "Steve Jobs". "Der deutschstämmige Michael Fassbender gehört zweifelsohne zu den besten seiner Zunft. Dass er einen Film nahezu alleine tragen kann, bewies er zuletzt in der Titelrolle des kammerspielartigen Biopics 'Steve Jobs'. In der Rolle des Apple-Gründers gelingt ihm, was die monotone Optik des Films nicht vermag: den Zuschauer zu fesseln", begründet Artur Jung die Entscheidung.

Der Publikumsfilmpreis wird in diesem Jahr bereits zum 37. Mal verliehen. Die bekannten und reichweitenstarken Medienmarken Cinema und TV Spielfilm riefen im Vorfeld ihre Leser und User auf, über ihre Favoriten in elf Kategorien abzustimmen. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre gehören unter anderem Karoline Herfurth, Elyas M´Barek, Matthias Schweighöfer, Annette Frier, Florian David Fitz, Wotan Wilke Möhring, Jürgen Vogel, Moritz Bleibtreu, Keira Knightley, Benedict Cumberbatch, Christoph Waltz und Sandra Bullock.

Der Jupiter Award 2016 wird am Mittwoch, den 06. April 2016, im MOSKAU in Berlin verliehen. Exklusiver Presenting-Partner ist bereits zum vierten Mal ServusTV. Weitere Partner sind in diesem Jahr Miles & More, Musterring und Smart.

Pressekontakt:

Corporate Communications
Alice Schwetz
+49 89 9250-3067
alice.schwetz@burda.com
Original-Content von: Hubert Burda Media, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hubert Burda Media

Das könnte Sie auch interessieren: