Hubert Burda Media

Jupiter Award für "Fack ju Göhte 2", "Star Wars" und "Tannbach - Schicksal eines Dorfes"

München (ots) - Die Leser und Internetnutzer von Cinema und TV Spielfilm haben die Gewinner des Jupiter Award 2016 gewählt. Mit dem Publikumsfilmpreis werden jedes Jahr die besten Filme und Stars aus Kino und TV ausgezeichnet.

Gleich zwei der begehrten Trophäen gehen an "Fack ju Göhte 2". Die Fortsetzung der Erfolgskomödie wurde von den Zuschauern zum "Besten Film national" gewählt. Auch in der von Presenting-Partner ServusTV präsentierten Kategorie "Erfolgreichster Film" setzt sich "Fack ju Göhte" durch, denn hier entscheidet die Anzahl der Kinobesucher. Cinema-Chefredakteur Artur Jung über die Auszeichnung in den beiden Kategorien: "Niemand hat 2015 mehr Menschen im Kino zum Lachen gebracht als Regisseur Bora Dagtekin. Mit über 7,6 Millionen Zuschauern verdient sich 'Fack Ju Göhte 2' zu Recht den Jupiter Award in der Kategorie erfolgreichster Film. Dass zudem die Erwartungen der Zuschauer an die Pauker-Komödie nicht enttäuscht wurden, beweist die gleichzeitige Wahl zum besten deutschen Film."

Mit dem Jupiter Award für den "Besten Film international" zeichnen die Zuschauer "Star Wars: Das Erwachen der Macht" aus. Zehn Jahre mussten die Millionen Fans der "Star Wars"-Saga auf eine Fortsetzung warten. 2015 macht sich Regisseur J.J. Abrams daran dem 1977 von George Lucas gestarteten Weltraum-Märchen neues Leben einzuhauchen - mit Erfolg: Die siebte Episode der Saga landete mit einem weltweiten Einspielergebnis von über zwei Milliarden Dollar auf Platz drei der erfolgreichsten Filme aller Zeiten.

"Tannbach - Schicksal eines Dorfes" erhält den Jupiter Award als "Bester TV-Spielfilm". "Ein Stück deutsche Geschichte, packend erzählt und bis in die Nebenrollen hinein brillant besetzt. Der mitreißende Dreiteiler von Regisseur Alexander Dierbach gehörte zu den großen Fernsehereignissen in 2015 und darf sich zu Recht über den Jupiter Award in der Kategorie 'Bester TV Spielfilm' freuen", begründet Artur Jung die Entscheidung der Zuschauer.

Der Publikumsfilmpreis wird in diesem Jahr bereits zum 37. Mal verliehen. Die bekannten und reichweitenstarken Medienmarken Cinema und TV Spielfilm riefen im Vorfeld ihre Leser und User auf, über ihre Favoriten in elf Kategorien abzustimmen. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre gehören unter anderem Karoline Herfurth, Elyas M´Barek, Matthias Schweighöfer, Annette Frier, Florian David Fitz, Wotan Wilke Möhring, Jürgen Vogel, Moritz Bleibtreu, Keira Knightley, Benedict Cumberbatch, Christoph Waltz und Sandra Bullock.

Der Jupiter Award 2016 wird am Mittwoch, den 06. April 2016, im MOSKAU in Berlin verliehen. Exklusiver Presenting-Partner ist bereits zum vierten Mal ServusTV. Weitere Partner sind in diesem Jahr Miles & More, Musterring und Smart.

Weitere Informationen zum Jupiter Award finden sie unter: http://www.jupiter-award.de/

Bildmaterial zum Download unter: http://ots.de/fjAj1

Pressekontakt:

Corporate Communications
Alice Schwetz
alice.schwetz@burda.com
089 9250 3067
Original-Content von: Hubert Burda Media, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: