Hubert Burda Media

Schon mehr als 750.000 Stimmen für den Deutschen Internet Award
Der erste demokratisch gewählte Internet Award NEO geht erfolgreich in die zweite Runde

München/Berlin (ots) - Der Aufruf zur Wahl des beliebtesten und des innovativsten deutschen Internet-Angebotes stößt bei den Usern auf enorme Resonanz: Mehr als 750.000 Besucher haben in den letzten zwei Wochen über 5.000 Internetangebote für den Deutschen Internet Award NEO nominiert und ihre Stimme für eines der Angebote abgegeben. Zur Halbzeit der bislang größten deutschen Wahl im Internet belegen die Spartipp-Seite www.geizkragen.de gefolgt der Musiktextseite www.songtext.de die vorderen Plätze bei der Auswahl der beliebtesten Angebote. Im Wettbewerb der innovativsten Websites liegen bislang das Unterhaltungs- und Spieleangebot www.k1010.de, www.lodown.de und www.edgar.de in der Gunst der Internet-User auf den Spitzenplätzen. Insgesamt rechnen die Initiatoren des ersten deutschen Internet-Awards NEO mit einer Beteiligung von über einer Million Usern. Bis zum 13. Dezember können die User unter www.neo-award.de ihre Stimme abgeben und damit entscheiden, wer zu den Preisträgern des Deutschen Internet Awards gehören wird. Die Verleihung findet im Rahmen der "Netnight" am 13. Dezember 2001 im Mercedes-Forum in Stuttgart statt. Moderiert wird der Abend von "RTL exclusiv"-Moderatorin Frauke Ludowig und Comedy-Star Mirco Nontschew. Im Rahmen der "Netnight" werden zusätzlich zu den demokratisch gewählten Publikumspreisen sechs weitere NEOs in den Kategorien Film, TV, Radio, Musik, Sport und Werbung vergeben, die von einer unabhängigen Jury benannt werden. Mitglieder der Jury für den Deutschen Internet Award sind: Dr. Thomas Hesse, Geschäftsführer RTL New Media Thomas Holtrop, Vorstandsvorsitzender T-Online Dominik Kaiser, Vorstandsvorsitzender VIVA AG Stefan Kauertz, Programmdirektor VIVA Hans Mahr, Chefredakteur RTL Dr. Christoph-E. Palmer, Staatsminister des Landes Baden-Württemberg Patricia Riekel, Chefredakteurin "Bunte" und "InStyle" Peter Würtenberger, Vorstandsvorsitzender Bild.de Initiatoren des Deutschen Internet Awards NEO sind die Fernsehsender RTL und VIVA, das People-Magazin BUNTE, die Computer Fachmagazine CHIP und Computer Easy und das Internet Magazin whow!. Präsentiert wird der NEO von T-Online. Die Landesanstalt für Kommunikation des Landes Baden-Württemberg, Hewlett-Packard und DaimlerChrysler unterstützen die Initiative. ots Originaltext: Hubert Burda Media Holding GmbH & Co. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: Mic Jogwer Director Marketing STARnetONE fon: 030/440378-44 mail: jogwer@starnetone.de Julia Janssen Hubert Burda Media Presse- Kommunikation fon: 089/9250-3706 mail: janssenj@burda.com Original-Content von: Hubert Burda Media, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: