Hubert Burda Media

Aenne Burda erhält Großes Verdienstkreuz mit Stern
Verlegerin wird für erfolgreiches unternehmerisches Wirken sowie kommunalpolitisches, kulturelles und soziales Engagement ausgezeichnet

München (ots) - Die Verlegerin Aenne Burda, 92, wurde mit dem Großen Bundesverdienstkreuz mit Stern geehrt. "Sie hat als Verlegerin, Chefredakteurin und Kolumnistin einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklung des Modebewusstseins geleistet", heißt es in der Begründung des Bundespräsidenten, der diese Ehrung vergab. Zugleich habe sie mit der Entwicklung des weltweit größten Verlages für Mode-Publikationen die Voraussetzungen für den Ausbau krisensicherer Arbeitsplätze geschaffen. Hervorgehoben wird außerdem ihre Bereitschaft, sich für das Gemeinwohl und ihre Mitbürger einzubringen. So fördere sie mit zwei Stiftungen den Hochschulnachwuchs und die Seniorenarbeit in ihrer Heimatstadt. Mit der auf fünf Millionen Mark dotierten Aenne-Burda-Stiftung ermöglichte sie den Bau von über 50 betreuten Altenwohnungen in Offenburg. "Sie blieb trotz aller Erfolge eine Offenburgerin", so der baden-württembergische Staatsminister Dr. Christoph Palmer, der die Medaille heute (21.November 2001) in Offenburg im kleinen Kreis übergab. "Es gibt nichts Schöneres, als die Aufgaben im Leben, voll und ganz auszufüllen," bedankte sich Aenne Burda für die Ehrung. Auch Verleger Dr. Hubert Burda gratulierte seiner Mutter Aenne: "Wir sind stolz, dass sie die höchste Ehrung erreicht hat, die unser Land zu vergeben hat!" Hintergrund: Aenne Burda, geboren 1909 in Offenburg, übernahm 1949 einen kleinen Verlag in Lahr und entwickelte diesen als Verlegerin, Chefredakteurin und Kolumnistin zum weltgrößten Modeverlag, dessen Publikationen in 18 Sprachen in über 100 Ländern erscheinen. "burda mode + magazin" erschien als erste westliche Zeitschrift überhaupt 1987 in russischer Sprache. Noch heute ist Aenne Burda Senioerchefin des Verlags und alleinige Herausgeberin von "burda mode + magazin". ots Originaltext: Hubert Burda Media Holding GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen Nikolaus von der Decken Leiter Presse-Kommunikation Hubert Burda Media Fon: 089 / 9250 - 3422 e-mail: decken@burda.com http:// www.hubert-burda-media.com Original-Content von: Hubert Burda Media, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: