Hubert Burda Media

DLD Conference stellt Programm unter dem Titel "Map Your Future" vor

München (ots) - Die DLD Conference (Digital Life Design) von Hubert Burda Media findet vom 24. bis 26. Januar zum sechsten Mal in München statt. Mehr als hundert Unternehmer, Denker und Kreative nehmen aktiv an den Konversationen über Zukunftsthemen teil. Knapp zwei Drittel der rund 800 Gäste reisen dazu aus dem Ausland an. Die dreitägige Konferenz findet ihren Abschluss am 27. Januar erneut mit dem Burda DLD Nightcap im Rahmen des World Economic Forum in Davos. Das DLD-Programm ist unter folgendem Link abrufbar: www.dld-conference.com/schedule10.php, die DLD Conference kann zudem über zahlreiche Kanäle mobil und online verfolgt werden (s.u.).

Das diesjährige Motto lautet "Map Your Future". Es geht darum, nach zwei Jahren der Krise einen neuen Blick auf Märkte und Gesellschaft zu geben. DLD greift zentrale Debatten aus dem Bereich der Digitalisierung auf: Wie die Digitalität Märkte radikal verändert, welche Auswirkungen sie auf Gesellschaft und Menschen hat. Wichtige Themen sind dabei, wie neue erfolgreiche Content-Geschäftsmodelle aussehen, wie Suchmaschinen, soziale Netzwerke und Echtzeitkommunikation Marketing und Unternehmensstrategien beeinflussen, und wo Investoren Marktchancen und -risiken sehen. Zudem präsentiert DLD Visionen und Innovationen im Klimaschutz und thematisiert das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen sowie das neue Frauenbild in Wirtschaft und Gesellschaft. Darüber hinaus stellt die Konferenz wieder einen Diskurs zwischen Kunst und Wissenschaft im Hinblick auf diese Entwicklungen her.

Ein Höhepunkt des Sonntagnachmittags wird die Verleihung des Aenne Burda Award sein, der jährlich eine kreative und erfolgreiche Unternehmerin auszeichnet. Hubert Burda verleiht diesen Preis in Erinnerung an seine Mutter. Gemeinsam mit dem israelischen Investor Yossi Vardi hat er die Schirmherrschaft der Konferenz inne. Gründer und Macher der DLD Conference sind Steffi Czerny und Marcel Reichart, Geschäftsführer von DLD Media & Ventures bei Hubert Burda Media. Mehr als 15 global agierende Unternehmen sind Partner von DLD, u.a. Mercedes-Benz, Deutsche Post DHL, HP, Tomorrow Focus und Xing. Am Dienstagnachmittag findet zum zweiten Mal die Partnerkonferenz TES (Technology Enables Success) der Burda Digital Systems statt.

Ein gesellschaftliches Highlight bildet die DLD Starnight am Montagabend im Haus der Kunst / P1, zu der rund 1000 Gäste erwartet werden. Stargast ist Chartbreaker Cheryl Cole, die bei ihrem ersten Auftritt in Deutschland Songs aus ihrem neuen Album "3 Words", präsentieren wird. Im vergangenen Jahr konnte DLD hierfür Lady Gaga gewinnen. Partner der DLD Starnight sind Glam Media, YAHOO! und UNIVERSAL MUSIC GROUP.

Auszug der Referentenliste:

Martti Ahtisaari (Friedensnobelpreisträger), Frank Appel (CEO Deutsche Post DHL), Samir Arora (Gründer und CEO Glam Media), Matthew Bishop (Autor und Journalist bei The Economist), Nikolaus von Bomhard (CEO Munich RE), David Drummond (CLO Google), Trevor Edwards (VP Nike), Helen Fisher (Anthropologin Rutgers University), Tom Glocer (CEO Thomson Reuters), Stephan Groß-Selbeck (CEO Xing), Reid Hoffman (Gründer und CEO LinkedIn), Jeff Jarvis (Journalismusforscher), Paul-Bernhard Kallen (CEO Hubert Burda Media), Jason Kilar (Gründer und CEO Hulu), David Kirkpatrick (Autor und Journalis bei Fortune), Michael Mendenhall (CMO HP), Owen van Natta (CEO MySpace), Hans Ulrich Obrist (Kurator Serpentine Gallery), Tero Ojanpera (VP Nokia), Philippe Parreno (Video-Künstler), Bertrand Piccard (Solar Impulse), David de Rothschild (Plastiki), Dimitar Sasselov (Harvard Lab for Astrophysics), Frank Schätzing (Schriftsteller), Frank Schirrmacher (Mitherausgeber FAZ), Christoph Schlingensief (Dramaturg), Werner Vogels (CTO Amazon), Jimmy Wales (Gründer und CEO Wikipedia), Muhammad Yunus (Friedensnobelpreisträger), Qui Zhijie (China Academy of Art), Randi Zuckerberg (Facebook).

Die DLD Conference im Netz

Homepage: http://www.dld-conference.com/ 
Video-Portal: http://video.dld-conference.com 
Mobiles Videoportal: http://m.dld-conference.com 
Twitter: http://twitter.com/DLDConference 
Facebook: http://www.facebook.com/DLDConference 
i-Phone-App: http://itunes.apple.com/de/app/dld/id347638442?mt=8 

Pressekontakt:

Jonas Grashey
Hubert Burda Media
Konzernkommunikation
Fon: 0 89 / 9250-2575
Mail: jonas.grashey@burda.com
Website: www.burda.de
Original-Content von: Hubert Burda Media, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hubert Burda Media

Das könnte Sie auch interessieren: