VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Ab 02. Juni 2002: Jeden Sonntag Blick in die Volkswagen Arena

    Wolfsburg (ots) - Nun ist es endlich soweit: Ab dem kommenden
Wochenende können Fans und Interessierte jeden Sonntag um 14 Uhr
kostenlos einen Blick in die Volkswagen Arena werfen und sich über
den aktuellen Baufortschritt informieren. Die erste öffentliche
Begehung findet am 02. Juni um 14 Uhr unter fachkundiger Leitung von
VfL-Geschäftsführer und Stadionexperten Klaus Fuchs statt.
    
    Eine komplette Führung durch den Stadionneubau ist aus
Sicherheitsgründen leider nicht möglich. Deswegen werden alle
wichtigen Informationen über das neue Wolfsburger Schmuckkästchen in
einer etwa halbstündigen Besichtigung von einem Standort auf der
Promenade in der Nordkurve gegeben. Die Besichtigungen erfolgen auf
eigene Gefahr, festes Schuhwerk ist dringend erforderlich.
    
    Am kommenden Sonntag wird mit großem Interesse der Wolfsburger
gerechnet. Da lediglich eine begrenzte Anzahl an Besuchern das
Baustellengelände betreten darf, empfiehlt die VfL Wolfsburg-Fußball
GmbH, auch auf die anderen Sonntage auszuweichen, an denen in Zukunft
regelmäßig Besichtigungen stattfinden.
    
    Samstags spezielle Führungen für Fanclubs
    
    Die Fanbeauftragten, der FanBeirat sowie das Fanprojekt bieten ab
dem 08. Juni als speziellen Fanservice samstags regelmäßig Führungen
für Fanclubs an. Diese müssen allerdings aus Organisationsgründen bei
Holger Ballwanz (05361-851714 oder hb@vfl-wolfsburg.de) angemeldet
werden.
    
    
ots Originaltext: VFL Wolfsburg
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:
Miriam Herzberg
Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Tel: 05361/851744
Fax: 05361/851733
e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: