VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Borja Mayoral kommt: Toptalent wird von Real Madrid ausgeliehen
"Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl"

Wolfsburg (ots) - Der VfL Wolfsburg hat den spanischen Junioren-Nationalspieler Borja Mayoral von Real Madrid ausgeliehen. Der 19 Jahre alte Stürmer, der als Toptalent gilt, unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 mit der beiderseitigen Absichtserklärung, den Kontrakt im Erfolgsfall ein weiteres Jahr zu verlängern. Mayoral wird voraussichtlich am Samstag ins Trainingslager der Wölfe nach Bad Ragaz reisen und am Sonntag der Öffentlichkeit präsentiert.

"Wir haben Borja Mayoral seit geraumer Zeit beobachtet und freuen uns sehr, dass er sich jetzt für den VfL Wolfsburg entschieden hat. Er steht noch ganz am Anfang seiner Karriere und kann nun den nächsten Schritt gehen. Es gehört zu unserer Strategie, dass wir neben der Förderung des eigenen Nachwuchses auch Toptalenten aus dem Ausland eine Plattform bieten, sich weiterzuentwickeln, so wie es auch bei Josip Brekalo oder Victor Osimhen der Fall ist", so VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs. Cheftrainer Dieter Hecking sieht in Borja Mayoral einen "spielstarken Stürmer, der seine Torgefahr schon unter Beweise gestellt hat. Er ist technisch versiert und wird bei uns natürlich jetzt die Zeit bekommen, die er benötigt, um sich an die Bedingungen in der Bundesliga zu gewöhnen und in die Mannschaft integriert zu werden."

Bei Real Madrid kam Borja Mayoral zumeist in der zweiten Mannschaft zum Einsatz, lief aber auch sechsmal für die Profis in der Primera Division auf. Insgesamt absolvierte der Rechtsfuß 58 Spiele für die erste und zweite Mannschaft, in denen ihm 32 Tore gelangen. 2015 gewann Mayoral die U19-Europameisterschaft und wurde Torschützenkönig. "Ich möchte beim VfL Wolfsburg so viele Spiele wie möglich bestreiten und gewinnen. Wir wollen es gemeinsam schaffen, uns erneut für die UEFA Champions League zu qualifizieren. Die Mannschaft hat das Potenzial dazu. Ich hatte vom ersten Moment an ein gutes Gefühl beim VfL Wolfsburg. Ich wollte zum VfL wechseln, weil es eine tolle Mannschaft mit einer großen Historie ist. Ich freue mich auf das erste Training, das erste Spiel und darauf, meine Mitspieler kennenzulernen", so Mayoral.

Pressekontakt:

VfL Wolfsburg
Medien und Kommunikation
Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht
Telefon: 05361 / 8903-204
Email: Medien@vfl-Wolfsburg.de
Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: