VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Neues Auswärtstrikot Hommage an die Pokal-Helden von 1995

Wolfsburg (ots) - In der Saison 2010/2011 trugen die Wölfe zum letzten Mal Streifen auf der Brust - nach vier Jahren ist das neue Auswärtstrikot des VfL Wolfsburg jetzt wieder längs gestreift. In Anlehnung an das Trikot von 1995 hat Ausrüster Kappa ein Shirt entworfen, das auf der Vorderseite weiße und blaue Streifen zieren, die den grünen Grundfarbton unterbrechen.

"Trikot im Retro-Design"

Genau vor 20 Jahren trug eben jenes 95er-Team ein gestreiftes Trikot, mit dem es auch in das DFB-Pokalfinale in Berlin einzog. Zwei Jahrzehnte später gelang es den Wölfen erneut, ins Endspiel um den Cup einzuziehen. Mit dem Sieg gegen Borussia Dortmund erreichte der VfL am 30. Mai Historisches. Die Geschichte dieser emotionalen Erfolge 1995 und 2015 soll im neuen Auswärtstrikot weitergetragen werden. "Dieses Trikot im Retro-Design spiegelt den Zusammenhalt beim VfL Wolfsburg wider. Gleichzeitig soll es an die ersten Jahre des Profifußballs in Wolfsburg erinnern", so VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Das neue Away-Jersey wurde am Donnerstag, 9. Juli, anlässlich der offiziellen Vorstellung von Neuzugang Max Kruse im Trainingslager in Bad Ragaz vorgestellt. Das Trikot wird ab sofort im VfL-Onlineshop erhältlich sein.

Pressekontakt:

VfL Wolfsburg
Medien und Kommunikation
Barbara Ertel-Leicht
05361 / 8903-204
medien@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: