VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Vor dem Spiel gegen den HSV
Grippewelle bei den Wölfen

    Wolfsburg (ots) - Maik Franz konnte aufgrund einer Verhärtung im
Oberschenkel nicht trainieren, wird aber morgen voraussichtlich ein
Lauftraining absolvieren und stößt am Samstag wieder zur Mannschaft.
    
    Tomislav Maric steigt nach einer Knieprellung morgen wieder ins
Mannschaftstraining ein.
    
    Dorinel Munteanu, Frank Greiner und Hans Sarpei absolvieren heute
nachmittag ein Regenerations-Training.
    
    Aufgrund eines grippalen Infektes mussten Markus Feldhoff, Gernot
Plassnegger und Sead Ramovic heute pausieren.
    
    Emeka Ifejiagwa ist nach wie vor in Reha-Behandlung.
    
    Kartenkontingent für Sonntag
    
    Für das Spiel am Sonntag gegen den Hamburger SV werden noch
vereinzelt überdachte und unüberdachte Sitzplätze sowie Karten im
Familienblock verkauft.
    
    Stehplätze sind in ausreichender Zahl erhältlich.
    
    Weiser als Trainer
    
    Morgen nachmittag trainiert Patrick Weiser ab 17 Uhr die E-Jugend
des SV Flechtorf. Eigentlich hatte VfL-Fan Norbert Klein beim
Dauerkarten-Gewinnspiel ein Abendessen mit Patrick Weiser gewonnen.
Der Vorsitzende des SV Flechtorf entschloss sich allerdings, lieber
seine Nachwuchs-Mannschaft mit dem Profi trainieren lassen. Der
Sportplatz befindet sich in Groß Brunsrode (zwischen Lehre und
Flechtorf).
    
    
    
ots Originaltext: VFL Wolfsburg
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:

Miriam Herzberg
Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg
Tel: 05361/851744
Fax: 05361/851733
e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: