VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Vor dem Heimspiel gegen den VfL Bochum
Wölfe spenden 5.000,- Mark für Leukämiekranken

Wolfsburg (ots) -Wie schon gestern angekündigt, kommen die Erlöse aus den Auktionen des VfL Wolfsburg im Internet zum Teil wohltätigen Zwecken zu. Bereits zum Heimspiel gegen den VfL Bochum unterstützen die Wölfe die Aktion "Hilfe für Jörg". Dabei geht es um den 37-jährigen leukämiekranken Jörg Gödecke aus Offleben (Nähe Helmstedt), der auf eine Knochenmarktransplantation angewiesen ist. Bisher gibt es noch keinen Spender und es fehlt an Geld, um eine Typisierungsaktion möglich zu machen. Der VfL Wolfsburg überreicht am kommenden Samstag im Stadion ein Scheck über 5.000,- DM und verteilt 5.000 Handzettel, um eine solche Typisierungsaktion zu unterstützen. Für alle, die sich typisieren lassen möchten, ist dies zu folgenden Terminen möglich: * Samstag, den 03. März 2001 von 11 bis 17 Uhr in der Grundschule in Offleben * Mittwoch, den 07. März 2001 von 14 bis 17 Uhr im Klinikum der Stadt Wolfsburg (Blutbank) * Für Mitarbeiter aus dem Werk Wolfsburg: jeden Dienstag von 7 bis 23 Uhr im VW-Gesundheitszentrum Wer kein Blut spenden, aber die Aktion dennoch mit Geld unterstützen möchte, kann eine finanzielle Unterstützung auf eines der folgenden Konten überweisen: Kontoinhaber: "Wolfsburg hilft" Kontonummer 650 650 000 Bankleitzahl 269 910 66 (Volksbank Wolfsburg) Kennwort: "Hilfe für Jörg" Kontoinhaber: "Wolfsburg hilft" Kontonummer 096 003 330 Bankleitzahl 269 513 11 (Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg) Kennwort: "Hilfe für Jörg" ots Originaltext: VFL Wolfsburg Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Miriam Herzberg Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg Tel.: 05361/851744 Fax: 05361/851733 e-mail: mh@vfl-wolfsburg.de Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: