VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Kooperation mit der Firma mboxx
Neues Merchandisingkonzept beim VfL Wolfsburg

Wolfsburg (ots) - Im Rahmen der heutigen Pressekonferenz stellen VfL-Geschäftsführer Klaus Fuchs, Heiner Vierke (Geschäftsführer der Firma mboxx) und Michael Madsack (Mitgesellschafter und Projektleiter der Firma mboxx) das neue Merchandisingkonzept des VfL Wolfsburg vor. Die Merchandising-Rechte des VfL Wolfsburg sind für die nächsten fünf Jahre exklusiv an die Firma mboxx GmbH übertragen worden. Die mboxx GmbH ist Teil der Vierke Unternehmensgruppe. Letztere ist seit 1976 in den Bereichen Textil-Design und -Produktion, Herstellung und Import von Merchandising-Artikeln und e-commerce tätig. Die Gründung der Firma mboxx GmbH erfolgte eigens zur Betreuung des VfL Wolfsburg. Die Projektleitung liegt beim Mitgesellschafter Michael Madsack, einem waschechten Wolfsburger und VfL-Fan, der vorher acht Jahre Mitarbeiter im VW Konzern in Wolfsburg war und zuletzt im Bereich Marketing gearbeitet hat. Erst vor kurzem wurde der neue City Fanshop in der Porschestraße 58 mitten in der Fußgängerzone mit einer Ladenfläche von 70 Quadratmetern eröffnet. Erhältlich sind dort Fanartikel jeder Art mit einem speziellen Angebot für Kinder. In Zukunft bietet der Fanshop aber auch einen erweiterten Kartenvorverkauf an, der von Heimspielkarten für die Wölfe bis hin zu Tickets für sportliche und kulturelle Veranstaltungen in der Region reicht. ots Originaltext: VFL Wolfsburg Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Miriam Herzberg Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg Tel: 05361/851744 Fax: 05361/851733 e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: