VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Joachim Löw nominiert Marcel Schäfer

    Wolfsburg (ots) - Abwehrspieler Marcel Schäfer steht erstmals im Kader der deutschen Nationalmannschaft. Bundestrainer Joachim Löw berief den 24 Jahre alten Linksverteidiger am heutigen Donnerstag in das Aufgebot für das Länderspiel am kommenden Mittwoch, 19. November, in Berlin gegen England (20.45 Uhr, live im ZDF).

    "Marcel Schäfer hat in Wolfsburg zuletzt regelmäßig gespielt und sein Talent eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Da auf unserer linken Abwehrseite Philipp Lahm, Marcell Jansen und Christian Pander nicht zur Verfügung stehen, erhält er nun seine verdiente Chance", so Löw.

    Marcel Schäfer zeigte sich überrascht von der Nominierung: "Damit habe ich nicht gerechnet. Es freut mich, dass ich erstmalig im Kreis der Nationalmannschaft dabei bin und der Bundestrainer Vertrauen in mich setzt und mir diese Chance gibt. Bei so einem Klassiker dabei sein zu dürfen, ist ein Traum", so Schäfer.

    Schäfer kam 2007 vom Zweitligisten TSV 1860 München zum VfL Wolfsburg. In bislang 41 Bundesligaspielen für den VfL erzielte er sechs Tore.

    Wolfsburg, 13. November 2008

    Mit sportlichem Gruß

    VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Medien und Kommunikation Telefon: 05361 / 8903 -204 eMail: medien@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: