VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: VfL-Delegation besucht Volkswagen-Stand auf der IAA
Präsentation des neuen Tiguan-Trikots
Erfolgreiche Logo-Aktionen fortgesetzt

    Wolfsburg (ots) - Anlässlich der "Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2007" in Frankfurt/Main werden Sportdirektor und Cheftrainer Felix Magath, Geschäftsführer Klaus Fuchs sowie die Spieler Simon Jentzsch und Grafite vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg den Volkswagen-Stand besuchen. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen Aktiengesellschaft, Prof. Dr. Martin Winterkorn, werden sie nach Begrüßung und Rundgang auf dem Stand das Trikot präsentieren, das ab dem kommenden Heimspiel gegen den Karlsruher SC (Sonntag, 16. September) mit dem Logo des neuesten Volkswagen Modells, des Tiguan, versehen sein wird.

    Ab 10.30 Uhr besteht auf dem Messestand in Halle 3 die Möglichkeit für Gespräche und Fotos mit den Beteiligten.

    Mit dem Tiguan-Trikot setzen der VfL Wolfsburg und Volkswagen erfolgreich verlaufene Logo-Aktionen fort. Bereits vor drei Jahren hatte der VfL in der kompletten Hinrunde 2004/2005 mit dem GTI-Logo auf dem Trikot gespielt. In der gesamten Rückrunde der Saison 2006/2007 trugen die Spieler das TSI-Logo auf ihren Trikots.

    Wolfsburg, 10. September 2007

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: