VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: 11.850 Dauerkarten abgesetzt: Erwerb noch bis Freitag möglich
Marcelinho vor dem Spiel bei Hertha BSC Berlin: "Für uns ist ein Sieg machbar"

    Wolfsburg (ots) - Der Countdown läuft: Noch bis zum kommenden Freitag, 31. August, können sich Fans des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg eine Dauerkarte für die laufende Saison sichern. Bis zum heutigen Dienstagnachmittag wurden rund 11.850 Saisontickets abgesetzt und die Bestmarke aus der Saison mit zirka 8.300 Dauerkarten damit deutlich übertroffen. Im Vorjahr waren 8.100 Saisontickets verkauft worden.

    Aufgrund der großen Nachfrage war der Verkauf der Dauerkarten für die Saison 2007/2008 bis Ende des Monats verlängert worden. Erhältlich ist sie bis Freitag ausschließlich im Ticketcenter an der VOLKSWAGEN ARENA.

    Interview mit Marcelinho unter www.vfl-wolfsburg.de

    Zum zweiten Mal nach seinem Wechsel zum VfL Wolfsburg tritt der Brasilianer Marcelinho am kommenden Samstag, 01. September, im Berliner Olympiastadion gegen seinen Ex-Verein an. "Hertha wird auf jeden Fall kämpfen. Sie sind schlecht aus den Startlöchern gekommen und wollen vor eigenem Publikum was zeigen. Ich denke aber, dass für uns ein Sieg machbar ist", so der "Wölfe"-Kapitän in einem Interview auf der Homepage des VfL Wolfsburg.

    Befragt, ob die Partie in Berlin etwas Besonderes für ihn sei, antwortete Marcelinho: "Das spielt keine Rolle mehr. Das ist Schnee von gestern. Ein Törchen würde ich ihnen aber trotzdem ganz gerne einschenken."

    Das komplette Interview ist im Internet unter www.vfl-wolfsburg.de nachzulesen.

    Wolfsburg, 28. August 2007

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: