VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Gemeinsamer Wölfi-Tag des VfL Wolfsburg mit dem phæno

    Wolfsburg (ots) - Zum Auftakt der Bundesligasaison 2007/2008 veranstalten Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg und die phæno Experimentierlandschaft Wolfsburg am Sonntag, 12. August, einen Wölfi-Tag. Alle Mitglieder des WölfiClub erhalten gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises freien Eintritt ins phaeno. Die jungen Fans der "Wölfe" erwartet ein buntes Programm: Fußball-Entdeckertour, Speed-Control-Schießen, "Schraubstollen"-Wettbewerb - jeweils verbunden mit einem Gewinnspiel. Auch die 250 phæno-Stationen stehen zum Ausprobieren bereit. VfL-Maskottchen Wölfi ist ebenso vor Ort. Höhepunkt des Tages ist die Autogrammstunde der VfL-Stars Jonathan Santana und Sascha Riether um 12.00 Uhr in der phæno-Ausstellung.

    Die speziell zum Bundesligaauftakt gestaltete Entdeckertour rund um das Thema Fußball wird ab Sonntag für alle Besucher kostenfrei angeboten und ist noch bis Ende September erhältlich. Viele spannende phæno-Experimente rund um das runde Leder können anhand des Entdecker-Bogens ausprobiert werden. Ganz nebenbei lernen die Jungwölfe zum Beispiel welches Phänomen es möglich macht, einen Freistoß an der Mauer vorbeizuzirkeln oder können ausprobieren, nur mithilfe ihrer Gehirnströme ein Tor zu erzielen. Unter den Entdeckertourteilnehmern werden VfL-Fanartikel und phæno-Experimentiersets verlost.

    Aufruf an Besucher: Fußballschuhe mitbringen

    Außerdem wird Kugelkünstler Arnd Drossel mit seinem Programm "Innere Balance" begeistern. Auf seinem Weg in einer überdimensionierten Kugel von Berlin nach Paderborn macht er Halt in Wolfsburg und wird auch hier sein außergewöhnliches Talent unter Beweis stellen. Ziel seiner Performance ist der Gute Zweck. Auf seiner Reise sammelt er sowohl getragene als auch neue Fußballschuhe für Afrika. So sind auch am Sonntag alle aufgefordert ihre noch tragbaren, gepflegten oder neuen Fußball- oder Sportschuhe mitzubringen, um den Kindern und Erwachsenen in den Entwicklungsländern das Trainieren zu erleichtern.

    Wolfsburg, 09. August 2007

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartner: Kurt Rippholz Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 02 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: kr@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: