RealNetworks, Inc.

Die neue Helix-Media-Delivery-Plattform von RealNetworks bietet dem Betreiber erweiterte Steuerungsmöglichkeiten für die Video-Übertragung über das Mobilnetz

London und Seattle (ots/PRNewswire) - - Der Betreiber kann sowohl die On- als auch die Off-Deck Video-Benutzung über das Netzwerk überwachen

- verbesserte Video-Qualität durch Datenratenanpassung in Echtzeit

- neue Geschäftsmodelle, um aus modernen Netzwerken Kapital zu schlagen

RealNetworks(R), Inc. (RNWK), das Unternehmen für digitale Unterhaltungsdienste, brachte heute eine neue Version der Helix(TM) Media-Delivery-Plattform (Helix-Plattform) heraus. Sie umfasst Hilfsmittel zur schnellen Erstellung und Inbetriebnahme mobiler Fernsehdienste für Abonnenten und verfügt über neuen Funktionen, die Betreiber nutzen können, um ihre 3G/4G-Netzwerke steuern und aus ihnen zusätzliche Erträge erwirtschaften zu können. Mit der neuen Helix-Plattform kann der Betreiber die Video-Nutzung in seinem Netz und die Qualität der an seine Abonnenten übertragenen Video-Aufnahmen steuern und auch neue Geschäftsmodelle testen, um aus dem mobilen Video-Angebot Kapital zu schlagen.

Eine ganze Reihe wichtiger Partner-Unternehmen hat bereits ausgiebige Tests mit der Helix-Plattform unternommen, u. a. Sky und SFR. Reals Beta-Kunden haben dazu gleichzeitig an Zehntausende von Abonnenten mit 3GPP-konformen Geräten, wie z.B. das iPhone, erfolgreich Videos per Streaming übertragen, u. a. Live-Sportveranstaltungen, Nachrichten und auch von Anwendern erzeugte Inhalte. Darüber hinaus haben Systemintegratoren wie Atos, Nokia Siemens Networks, F-Secure (zuvor Steek) und Thomson die Helix-Plattform als Grundlage für ihr jeweiliges Mobil-Videoangebot für Betreiber gewählt.

"Qualität und Zuverlässigkeit gehören zu unseren grössten Sorgen, wenn wir unsere Inhalte über Mobilnetz-Betreiber ausliefern", sagte Nielsen, Produktmanager Mobilfernsehen bei Sky. "Da die Helix-Media-Delivery-Plattform sowohl beim Mobilnetzbetreiber als auch hier bei Sky betrieben wird, können wir das Splitting-Verfahren von Helix einsetzen und gehen auf diese Weise sicher, dass die Inhalte in bester Qualität ankommen, die Bandbreite stimmt und dem Endanwender das bestmögliche Video-Erlebnis geboten wird."

    Zu den neuen Funktionen der Helix-Plattform gehören:
    - verbesserte Überwachung und Steuerung der Live- und On-Demand-
      Videoübertragungen mithilfe des neuen Helix-Session-Managers.
      So kann der Betreiber die Art und Weise, wie das Netzwerk für
      On- und Off-Deck-Video genutzt wird besser erkennen und handhaben
    - Echtzeit-Datenratenanpassung, die im Helix Mobile Server dafür sorgt,
      dass die Abonnenten durchgehend auch bei Live-Veranstaltungen
      und wechselnder Netzwerk-Leistung, die gleiche Video-Qualität haben
      wie bei On-Demand-Inhalten
    - Möglichkeit, auf dem Helix Mobile Server Playlists einzurichten, in die
      der Betreiber Werbung einfügen kann, um auf diese Weise
      Geschäftsmodelle für mobiles Video auszuprobieren. Sowohl der
      Endanwender als auch der Betreiber können darüber hinaus
      massgeschneiderte Video-Kanäle erstellen,
      die einer lineare Programmabfolge entsprechen
    - Echtzeit- und On-Demand-Unterstützung mehrerer Formate der nächsten
      Generation des Helix Mobile Producer and Server. Damit können Videos
      auf jedes 3G/4G-fähige Gerät, u. a. auf das iPhone von Apple,
      übertragen werden 

"Wir haben uns für die Partnerschaft mit RealNetworks entschlossen, da Real ein konkurrenzloses Medien-Streaming-Verfahren bietet", sagte Alexander Cassasovici, Leiter der Mobilabteilung bei F-Secure Storage and Digital Content. "F-Secure ist ein führender Zulieferer von Mobilnetzbetreibern und die Lösungen des Unternehmens müssen deshalb höchsten Qualitäts- und Zuverlässigkeitsansprüchen genügen und die Helix-Media-Delivery-Plattform von RealNetworks bietet die höchste heute verfügbare Qualität und Zuverlässigkeit."

Scott MacKenzie, Leiter Produktmanagement für Helix bei RealNetworks fügte hinzu: "Mobiles Video entwickelt sich zu einem immer wichtigeren Dienst, der es dem Betreiber ermöglicht, sich von anderen abzuheben. Mit den immer besser werdenden Mobilnetzwerken findet Streaming aufgrund seiner Möglichkeiten und Kosten eine zunehmende Verbreitung. Dank der neuen Produkte und Funktionen ist die neue Helix-Media-Delivery-Plattform die optimale Lösung für die Streaming-Übertragung mobiler Videos und deckt alle Aspekte der Übertragungskette ab, angefangen bei der Medien-Kodierung und Authentifizierung der Eigentumsrechte bis hin zur Abrechnung und dem Abspielen der Inhalte selbst."

RealNetworks entwickelt marktführende Software für die Kodierung, Übertragung, Handhabung und das Abspielen digitaler Audio- und Video-Aufnahmen über Mobil- und Breitbandnetze. Helix ist für die hohe Zuverlässigkeit und den erstklassigen Kundendienst des Unternehmens bekannt und für über 100 Mobilnetzbetreiber, zahlreiche Unternehmen der Global-1000-Liste und führende Universitäten die Lösung der Wahl. Weitergehende Informationen zu den Produkten von Helix stehen unter http://www.realnetworks.com/helixplatform.aspx zur Verfügung.

INFORMATIONEN ZU REALNETWORKS

RealNetworks, Inc. versorgt den Verbraucher auf PC, tragbarem Musikabspielgerät, Heimunterhaltungsgerät oder Mobiltelefon mit digitalen Unterhaltungsdiensten. Real schuf im Jahre 1995 die Kategorie der Streaming-Medien und führt seitdem den Markt mit bahnbrechenden Produkten und Diensten an. Darunter befinden sich: der RealPlayer(R), die erste Mainstream-Medienanwendung, die das Herunterladen und die Übertragung von Online-Videos auf Mobilgeräte ermöglicht, der digitale Musikdienst Rhapsody(R), der den Anwender zuhause, auf der Arbeit oder unterwegs mit einem Katalog von über 8 Millionen Songs versorgt, GameHouse.com, eine der führenden Anlaufstellen im Web für Gelegenheitsspieler und eine Vielzahl, dem Verbraucher über führende Mobilfunkbetreibern weltweit angebotene, mobile Unterhaltungsdienste wie z.B. Telefonfreizeichen. Unternehmensinformationen zu RealNetworks stehen unter www.realnetworks.com/company zur Verfügung.

Pressekontakt:

Europa: Kevin Connor von AxiCom, Tel.: +44-20-8392-4082, Mobiltel.:
+44-7912-194-237, E-Mail: kevin.connor@axicom.com bzw. USA: Katie
McGraw von SHIFT Communications, Tel.: +1-617-779-1822, E-Mail:
kmcgraw@shiftcomm.com, beide von RealNetworks, Inc.

Original-Content von: RealNetworks, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RealNetworks, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: