VTech Holdings Ltd.

VTech übernimmt Mobiltelefonentwickler und erschließt dadurch Mobiltelefonmarkt

Hongkong (ots-PRNewswire) - VTech Holdings Ltd (SEHK: 303; London SE: VTH: ADR: VTKHY) kündigte die Unterzeichnung eines Übernahmevertrags mit Sensei Ltd an, einem auf drahtlose tragbare Geräte spezialisierter Designer und Entwickler mit Sitz in Grossbritannien. Das Geschäft wird mit 10,67 Millionen US$ bewertet, plus 2,67 Prozent VTech-Aktien. Das im Jahre 1998 gegründete Unternehmen Sensei hat 42 Mitarbeiter, einschließlich 34 Experten in Forschung und Entwicklung, und ist seit über 18 Monaten der technische Berater von VTech für die Entwicklung der GSM-Plattform von VTech. Das erste Mobiltelefon, ein GSM/DCS-Dualband-Handset, hat die vollständige Typengenehmigung erhalten und befindet sich im VTech-Fertigungswerk in Dongguan, China, in der Vorproduktion. Der Chairman von VTech Holdings, Allan Wong, sagte: "Wir freuen uns, dass Sensei ein Teil von VTech geworden ist. Der Mobiltelefonmarkt leidet derzeit unter einem weltweiten Mangel sowohl an Design- als auch an Fertigungskapazität. Mit dem Herannahen der dritten Telefongeneration (3G) wird dieser Mangel sogar noch akuter werden. Diese Übernahme erlaubt es VTech zwei Jahre Entwicklung zu überspringen und in den nächsten drei Jahren eine Reihe von Produkten auf den Markt zu bringen, um aus der Marktsituation Kapital zu schlagen." Nach den Marktstatistiken geht man davon aus, dass sich der globale Mobiltelefonmarkt mit einer Gesamtwachstumsrate von 20 Prozent pro Jahr auf 1 Milliarde Einheiten erweitern und bis zum Jahre 2005 mit 65 Milliarden $ bewertet werden wird. Sensei hat bereits strategische Technologie- und Lieferpartnerschaften mit einigen der weltweit führenden Halbleiterhersteller. "VTech kann jetzt auf diesen Beziehungen aufbauen, um GSM-Produkte auf einer ODM-Basis aufzubauen", sagte Wong. "Die Produktpalette wird in den nächsten drei Jahren GSM-Daten- und Telefax-Handgeräte, WAP-Handgeräte und intelligente Telefone beinhalten." Über VTech VTech ist ein führendes Unternehmen, das sich auf Verbrauchertechnik konzentriert. Es entwickelt, fertigt, vermarktet und verkauft Lernprodukte im Telekommunikations- und Elektronikbereich sowie Informationsanwendungen über sein ausgedehntes internationales Vertriebsnetz. Im Geschäftsjahr 2000 waren 72 % seiner Verkäufe in den USA und 19 % in Europa. Das in Hongkong im Jahre 1976 gegründete Unternehmen VTech ist derzeit in 14 Ländern präsent und hat über 27.000 Mitarbeiter, einschließlich 1.500 Experten in Forschung und Entwicklung. Der Konzern hat im Geschäftsjahr 2000 über 50,5 Millionen US-$ (5 % des Konzernumsatzes) in Forschung und Entwicklung investiert und bringt jedes Jahr über 80 innovative und qualitativ hochwertige Produkte auf den Markt. Die Produktpalette stellt eine komplette Infrastruktur für den "letzten Meter" an Kommunikationen dar, wo der Verbraucher mit der weiteren Welt eine Verbindung aufbaut. Diese Mitteilung ist von VTech Holdings Ltd über Forrest International herausgegeben worden. Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte in Verbindung mit: Angela Lee, VTech Holdings Ltd Tel: (852) 2680-1704 Fax: (852) 2680-1788 E-Mail: angela_lee@vtech.com Anne Forrest, Forrest International Tel: (852) 2522-6475/9026-0998 Fax: (852) 2810-4780 E-Mail: aforrest@forrestintl.com.hk ots Originaltext: VTech Holdings Ltd Internet: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Angela Lee von VTech Holdings Ltd, Tel. +852-2680-1704, oder Telefax +852-2680-1788 oder angela_lee@vtech.com; oder Anne Forrest von Forrest International, Tel.+852-2522-6475 oder Telefax +852-2810-4780 oder aforrest@forrestintl.com.hk Original-Content von: VTech Holdings Ltd., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: