EDAG Engineering GmbH

ots Ad hoc-Service: Rücker AG Mehrheitserwerb an intro Industrieautomation GmbH

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Wiesbaden/Ravensburg (ots Ad hoc-Service) - Rücker AG: Mehrheitserwerb an intro Industrieautomation GmbH Prozesskette in der virtuellen Fahrzeugentwicklung geschlossen Die Rücker AG hat 51 % der intro Industrieautomation GmbH übernommen. Die Unterzeichnung eines Letter of Intent über den Mehrheitserwerb an intro hatte Rücker am 14. November gemeldet. Der Kaufpreis belief sich in zweistelliger Millionenhöhe. intro beschäftigt 90 Mitarbeiter, darunter gesuchte Spezialisten für virtuelle Entwicklung. Geschäftsführender Gesellschafter ist Michael Martin, der intro seit 1992 leitet und Gründer des Unternehmens ist sowie der weitere Geschäftsführer Manfred Kempf. intro ist der Entwickler von INVISION, einer Software zur virtuellen Fabrikplanung. Mit INVISION wird die Planung und Darstellung ganzer Fabriken und Fertigungskonzepten in der Automobilindustrie realisiert. Durch diese Akquisition wird Rücker zum einzigen Entwicklungsdienst- leister, der ein Auto über die gesamte Prozeßkette vom Styling bis zur Serie virtuell entwickeln kann. Rücker kann nun bereits in der Vorentwicklungsphase die Gesamtkosten und die Marktfähigkeit einer Neuentwicklung bestimmen und die Planungs- und Investabsicherung garantieren. Die Anzahl von Änderungsschleifen wird drastisch reduziert und die Entwicklungszeit erheblich verkürzt. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: EDAG Engineering GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: