new business

TV-Sender RTL International auf 130 Kreuzfahrtschiffen

Hamburg (ots) - Der im Januar gestartete Auslandssender RTL International wird künftig auch für viele deutsche Touristen auf Kreuzfahrtschiffen weltweit empfangbar sein. Dazu kooperiert der Kanal jetzt mit Global Eagle Entertainment (GEE), einem amerikanischen Unternehmen, das u.a. Schiffe mit TV-Programmen beliefert. Eine RTL-Sprecherin bestätigte die neue Partnerschaft auf Anfrage des Medienmagazins 'new business' (www.new-business.de). Mehr als 130 Schiffe von 27 Veranstaltern mit rund zehn Millionen Gästen pro Jahr können demnach RTL International in ihrem Bordprogramm in den Kabinen zeigen. Insgesamt erreicht der deutschsprachige Sender damit rund die Hälfte des weltweiten Gesamtmarktes für Kreuzfahrten. RTL International zeigt diverse RTL-Inhalte und strahlt beispielsweise die Nachrichtensendungen 'RTL Aktuell' und 'Punkt 12' live aus. Hinzu kommen Unterhaltungsformate wie 'Alarm für Cobra 11' und 'GZSZ' sowie Magazine wie 'Exclusiv'.

Pressekontakt:

new business
Volker Scharninghausen
Telefon: 0178-2319953
scharninghausen@new-business.de

Original-Content von: new business, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: new business

Das könnte Sie auch interessieren: