journalist - Das Medienmagazin

Presseworkshop zu Anlage- und Vorsorgethemen in Zeiten der Finanzkrise. Der Medienfachverlag Rommerskirchen und MLP veranstalten am 18. und 19. Juni ein kostenloses Seminar für Journalisten in Bad Homburg.

    Remagen (ots) - Die Finanzkrise sorgt nicht nur für Schieflagen bei global agierenden Banken. Sie hat auch tiefe Spuren in den Depots vieler Anleger hinterlassen.

    Gleichzeitig ist die Anlage- und Vorsorgewelt in den vergangenen Jahren immer komplexer geworden. Vor diesem Hintergrund fragen sich breite Kreise der Bevölkerung, wie sie ihre Finanzen am besten aufstellen.

    Der Medienfachverlag Rommerskirchen und MLP laden zu einem Presseworkshop für Journalisten. Profis vermitteln Grundlagen und Hintergründe und bringen das Wissen auf den neuesten Stand.

    Die Fachvorträge beleuchten Ursachen der Finanz- und Wirtschaftskrise sowie die Reaktionen darauf und beschäftigen sich mit den neusten Produktinnovationen und Anlagetrends.

    Referenten sind unter anderem Prof. Dr. Wolfgang Gerke, Präsident des Bayerischen Finanz Zentrums, Dr. Jochen Russ, Geschäftsführer des Instituts für Finanz- und Aktuarwissenschaften und Dr. Heinz-Werner Rapp, Chief Investment Officer bei der Feri Finance AG.

    Das Seminar liefert Tipps und Hinweise, wie Journalisten die Themen nutzwertorientiert für ihre Leser umsetzen können.

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte Journalisten können sich bis zum 28. April 2009 beim Medienfachverlag Rommerskirchen melden.

Pressekontakt:
Medienfachverlag Rommerskirchen GmbH
Nadine Schmitz
Mainzer Straße 16-18
53424 Remagen-Rolandseck
Tel.: 02228/931-120
Fax: 02228/931-135
E-Mail: schmitz@rommerskirchen.com

Original-Content von: journalist - Das Medienmagazin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: journalist - Das Medienmagazin

Das könnte Sie auch interessieren: