LVM-Versicherungen

LVM-Versicherungen legen gute Bilanzzahlen für das Geschäftsjahr 2000 vor: LVM setzt Erfolg eigenständig fort

    Münster (ots) -
    
    "Unsere Kunden legen offensichtlich Wert auf die Sicherheit einer
großen
    
    eigenständigen Versicherungsgruppe und die breite Produktpalette
eines servicestarken Rundum-Versicherers", so kommentierte Gerd
Kettler, Vorstandsvorsitzender der LVM-Versicherungen auf der
diesjährigen Bilanz-Pressekonferenz die Zahlen seiner
Unternehmensgruppe. Die LVM-Versicherungen hatten im abgeschlossenen
Geschäftsjahr mit einem Plus von 3 % ihre Beitragseinnahmen auf mehr
als 3,7 Mrd. DM gesteigert.
    
    Durch die konsequente Ausrichtung auf ihre rund 2,9 Millionen
Kunden ist es den LVM-Versicherungen gelungen, die Zahl der
Versicherungsverträge um 3,5 % auf 7,8 Millionen zu steigern. Dabei
wächst die Bedeutung der Nicht-Auto-Sparten. Ihr Anteil an den
Beitragseinnahmen im Konzern beträgt mittlerweile fast 56 Prozent.
    
    Die Muttergesellschaft LVM Landwirtschaftlicher
Versicherungsverein Münster a.G. legte um 1,3 % zu: Insgesamt
erzielte sie in der Schaden- und Unfallversicherung 2,4 Mrd. DM
Beitragseinnahmen.
    
    Die positive Entwicklung verdankt die Gesellschaft nicht zuletzt
der verbesserten Situation in der Autoversicherung. In diesem
umsatzstarken Bereich betrugen die Einnahmen 1,7 Mrd. DM. Maßgeblich
zum Erfolg des LVM haben aber auch die Haftpflicht-, Unfall- und die
Sachversicherung beigetragen. In allen drei Sparten erzielte die
Unternehmensgruppe Wachstumsraten, die deutlich über dem
Marktdurchschnitt liegen. Gleichzeitig verbesserte sich in fast allen
Sparten die Schadensituation.
    
    Mit 35 % am Konzernumsatz gewinnen die LVM-Tochtergesellschaften
immer stärker an Bedeutung. Die Beitragseinnahmen der drei
Tochtergesellschaften Leben, Kranken und Rechtsschutz stiegen um 6,3
% auf 1,3 Mrd. DM.
    
    Im 1. Quartal 2001 ist es der Unternehmensgruppe bereits gelungen,
die positive Entwicklung des vergangenen Jahres fortzusetzen. Für das
laufende Geschäftsjahr 2001 rechnet Kettler mit einem Wachstum von
rund 4 %. Der strategische Schwerpunkt liegt weiterhin auf der
Altersvorsorge und dem Vermögensaufbau. Mit flexiblen Leben-Tarifen,
der LVM-Fonds-Familie und Berufs- und Erwerbsunfähigkeits-Policen mit
ausgezeichneten Bedingungen kann die Unternehmensgruppe jedem ihrer
Kunden in jeder Lebensphase attraktive Angebote aus einer Hand
machen.
    
    
ots Originaltext:
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Kontakt: LVM-Versicherungen
LVM-Versicherungen
Bettina Schoene
Telefon 0251/702-2870
Fax 0251/702-1000
Email: pressestelle@lvm.de

Original-Content von: LVM-Versicherungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LVM-Versicherungen

Das könnte Sie auch interessieren: