Kinderschutz-Zentren

Fachkongress "Depressive Eltern - Schwierige Kindheit?" in Kiel vom 06. - 07. September 2007

Köln (ots) - Einladung zum Pressegespräch Die Kinderschutz-Zentren laden Sie herzlich zum Pressegespräch zum Thema "Depressive Eltern - Schwierige Kindheit? Besondere Herausforderungen für MitarbeiterInnen der Jugendhilfe" ein. Termin: Donnerstag, 06.09.2007, um 13.00 Uhr Ort: Forschungsstelle für Jugendstrafrecht und Kriminalprävention der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Olshausenstraße 75, Raum 207/208, 24118 Kiel Ihre Gesprächspartner sind Arthur Kröhnert (Bundesgeschäftsführer der Kinderschutz-Zentren), Irene Johns (Leiterin des Kinderschutz-Zentrums Kiel) und Professor Heribert Ostendorf (Leiter der Forschungsstelle für Jugendstrafrecht und Kriminalitätsprävention, CAU Kiel). Sie werden Ihnen Informationen zum Thema geben und die Forderungen der Kinderschutz-Zentren erläutern. Zum Hintergrund: Kinder mit psychisch kranken Eltern tragen ein hohes psychisches Risiko. Untersuchungen zeigen, dass jedes vierte Kind, das heute stationär psychiatrisch behandelt wird, ein psychisch krankes Elternteil hat. Eine besonders häufige psychische Erkrankung ist die Depression: Fünf Prozent der Bevölkerung in Deutschland erfüllen aktuell die Kriterien einer depressiven Störung, das entspricht ca. vier Millionen Menschen. Bisher sind in Deutschland aber weder Pädagogen in Schulen, Kindertagesstätten und Freizeiteinrichtungen noch die Hilfesysteme der Jugendhilfe sowie der Erwachsenenpsychiatrie und der Suchtberatung hinreichend auf diese Probleme vorbereitet bzw. für eine angemessen vernetzte Behandlung ausgestattet. Der Fachkongress wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Pressekontakt: Arthur Kröhnert Bundesgeschäftsführer Die Kinderschutz-Zentren Bonner Str. 147 50968 Köln Tel.: 0221-56975-3 Fax: 0221-56975-50 E-Mail: die@kinderschutz-zentren.org Internet: www.kinderschutz-zentren.org www.YoungAvenue.de Original-Content von: Kinderschutz-Zentren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: