OTTO (GmbH & Co KG)

Otto\047s E-Commerce Nachwuchs wird ausgezeichnet

Hamburg (ots) - Der diesjährige "Initiativpreis für Aus- und Weiterbildung" geht an die Ausbildungsinitative E-Commerce des Otto Versand Am 15. Juni 2000 wird es für die Auszubildenden des Hamburger Versandhauses heißen "and the winner is...", denn sie erhalten den von dem Deutschen Industrie- und Handelstag und der Otto Wolff von Amerongen-Stiftung verliehenen "Initiativpreis für Aus- und Weiterbildung". Die Ausbildungsinitiative E-Commerce des Otto Versand wurde von der Jury als "besonders beispielgebend" für die Integration von Neuen Medien in die Ausbildung hervorgehoben. Die erfolgreiche Einbindung des Internet ist Bestandteil eines integrierten Konzeptes, das die Aktivitäten der jungen Leute bündelt. So wurde "CULTURE-e" 1999 ins Leben gerufen, eine Azubi-Firma, die von der Konzeption über das Design und den Service, Internetpräsenzen für den Otto Versand realisiert. Weiterhin sind die jungen "Ottonen" Trainer und Coach im Internet Café des Hamburger Versandhauses und führen in diesem Zusammenhang unter anderem auch Schulungen für Mitarbeiter durch. Nach dem Leitmoitv "Azubis suchen ihre Nachfolger" hat der E-Commerce Nachwuchs außerdem Patenschaften an Hamburger Schulen übernommen. Sie beraten dort die Schüler bei der Berufswahl und arbeiten gemeinsam mit Lehrern und Schülern an E-Commerce Projekten. Die Nachwuchskräfte des Otto Versand werden gemeinsam mit dem Leiter der Berufsbildung, Herrn Fassbender, auf dem Petersberg in Bonn ihren Preis entgegennehmen. Sie handeln somit ganz im Sinne des Versandhauschefs Dr. Michael Otto, der betont, "daß der Aufbau eines E-Commerce Netzwerkes ein wesentlicher Faktor für die Zukunft des Otto Versand ist. Ganz maßgeblich wird diese Entwicklung durch unsere jungen Leute vorangetrieben, die den alltäglichen Umgang mit den Neuen Medien durch Einbeziehung in ihre Projekte zu einer Selbstverständlichkeit machen." ots Originaltext: Otto Versand Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Nicola Schleicher Pressereferentin Tel.: 040/ 64 61- 283 Fax.: 040/ 64 61- 7197 mailto: nicola.schleicher@otto.de Original-Content von: OTTO (GmbH & Co KG), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: