PTV Group

PTV zieht Bilanz und präsentiert prominenten Aufsichtsratsvorsitzenden

Karlsruhe (ots) - Gute Nachrichten verkündete die Karlsruher PTV Planung Transport Verkehr AG auf ihrer Hauptversammlung. Mit einem Rekordhoch im Auftragsbestand und dem breiten Marktportfolio mit Software und Consulting zur Verkehrsoptimierung ist das Unternehmen auch für Krisenzeiten gut aufgestellt. Dr. Frank-Jürgen Weise, der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg, wurde zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt.

Der Vorstandsvorsitzende Dr.-Ing. Hans Hubschneider hat den Aktionären zur ordentlichen Hauptversammlung des Karlsruher IT- und Beratungsunternehmens eine positive Bilanz vorgelegt. Zum Ende des Geschäftsjahrs am 31. März 2009 konnte PTV leicht verbesserte Ergebnisse aufweisen.

Die Unternehmensgruppe hat ein positives Jahresergebnis mit einem EBIT (Gewinn vor Steuern) von 1,2 Millionen Euro erwirtschaftet - und hält damit das Vorjahresniveau in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Die Ausweitung des Auftragsbestands auf 46 Millionen Euro (Vorjahr 37,6) unterstreicht die erfolgreiche Marktstellung. Konstant zum Vorjahr arbeiten rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit für die Verkehrsoptimierer.

Trotz eines leicht rückläufigen Umsatzes von 80,9 Millionen Euro (Vorjahr 81,8) konnte die Eigenleistung um 2,4 Prozent auf 66 Millionen Euro gesteigert werden. Rund die Hälfte des Umsatzes des PTV-Konzerns wird weiterhin im Ausland erwirtschaftet. Positiv herauszustellen ist der operative Cashflow in Höhe von 5,3 Millionen Euro (Vorjahr 0,9). Die Bilanzstruktur im Konzern konnte dadurch deutlich verbessert werden.

Das aktuelle Geschäftsjahr verläuft unterschiedlich: Der Bereich Verkehr ist durch die Aufträge der Öffentlichen Hand weiterhin gut ausgelastet. Im Umfeld Logistik machen sich jedoch die konjunkturellen Eintrübungen der Transportbranche noch mit einer geringeren Investitionsbereitschaft bemerkbar.

Hubschneider zur aktuellen Lage: "Die deutlich steigende Nachfrage nach unseren Produkten zeigt, dass es wieder aufwärts geht. Aufgrund unserer breiten Marktaufstellung sind wir im Vergleich zum Wettbewerb besser gerüstet. Wir sehen daher gute Chancen, aus der Krise heraus unsere Marktposition weiter zu verbessern."

Prominenter Wechsel im Aufsichtsrat

Dr. Frank-Jürgen Weise, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg, wurde von der Hauptversammlung in den Aufsichtsrat gewählt. In der nachfolgenden Aufsichtsratssitzung wurde er zudem zum neuen Vorsitzenden des Kontrollgremiums bestimmt. Er tritt damit die Nachfolge des langjährigen Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Volkmar Mair vom Verlagshaus MairDumont an, der aus Altersgründen sein Amt niedergelegt hat.

Dr. Weise erklärt, warum er sich für die Verkehrsoptimierer aus Karlsruhe engagiert: "Die Verbindung zum deutschen Mittelstand ist mir wichtig. Die Arbeit für die PTV AG wird spannend, denn PTV bietet weltweit ein sehr interessantes Leistungsspektrum für die Zukunftsthemen Verkehr und Logistik an." Fremd ist Dr. Weise das Umfeld nicht, hat er doch in seiner langjährigen beruflichen Vergangenheit bereits selbst ein Logistikunternehmen gegründet und in der Geschäftsleitung von renommierten Konzernen, auch aus der Automotive-Industrie, gearbeitet.

PTV engagiert sich seit 30 Jahren erfolgreich für die Optimierung von Verkehr. Sie liefert ihren Kunden aus Öffentlicher Hand und Industrie innovative Software und Beratung. Immer wieder leistet das Unternehmen Pionierarbeit und setzt Standards für die Entwicklungen von nachhaltigen Lösungen. Beispiele dafür sind die Verkehrsplanung mit der Software VISUM, der Transportroutenplaner map&guide, die Entwicklung einer speziellen Lkw-Navigation oder ganz aktuell "Green Transportation" mit CO2-Kalkulation. Mit Know-how von PTV ist es leichter, die richtigen Entscheidungen für die Zukunft zu treffen: sei es bei der Gestaltung von Verkehrsentwicklungsplänen für Städte und Regionen oder bei der Optimierung von Touren und Standorten in Logistik und Vertrieb.

Passendes Bildmaterial finden Sie unter www.ptv.de .

Pressekontakt:

Kristina.Stifter@ptv.de

Original-Content von: PTV Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PTV Group

Das könnte Sie auch interessieren: