Adient Ltd. & Co. KG

Was haben das Herz-Jesu-Pflegeheim in Neuss und das SOS-Kinderdorf in Düsseldorf gemeinsam?

Was haben das Herz-Jesu-Pflegeheim in Neuss und das SOS-Kinderdorf in Düsseldorf gemeinsam?
Übergabe der Geschenke vor dem Weihnachtswunschbaum bei Johnson Controls und der RCI Banque Deutschland in der Jagenbergstraße 1 in Neuss. v.l.n.r.: Marie-Luise Knabe, Leiterin des Pflegeheims in Neuss und Claudia Edler-Corsini, Personalleiterin von Johnson Controls am Standort in Neuss, Bjön van den Bruck, Bereichsleiter für Kinder- und ...

Neuss (ots) -

Weihnachtswunschbaumaktion für Groß und Klein 

Johnson Controls, ein weltweit führendes Unternehmen in der automobilen Innenausstattung, und RCI Banque Deutschland, Finanzdienstleister der Marken Renault, Dacia und Nissan, führen am Standort in der Jagenbergstraße 1 in diesem Jahr eine gemeinsame Weihnachtswunschbaumaktion durch. Die Unternehmen möchten sozial benachteiligten Senioren aus Neuss und Kindern unter drei Jahren vom SOS-Kinderdorf in Düsseldorf einen Weihnachtswunsch erfüllen. Als Kooperationspartner konnten sie das Herz-Jesu-Pflegeheim in der Innenstadt und das SOS-Kinderdorf in der Landeshauptstadt gewinnen.

Nicht für alle Menschen sind liebevoll verpackte Geschenke am Weihnachtsabend selbstverständlich. Marie-Luise Knabe, Leiterin des Pflegeheims, und Alexandra Mertens, Mitarbeiterin des SOS- Kinderdorfs, sind von der gemeinsamen Aktion begeistert: "Das ist eine schöne, generationsübergreifende Initiative. Wir freuen uns, dass sowohl an die ältere als auch die jüngere Generation gedacht wird. Bei uns kommen die Geschenke für Menschen, denen es nicht so gut geht, an die richtige Adresse." Die Wünsche der Beteiligten wurden von den beiden Institutionen ermittelt und auf bunte Karten geschrieben. Die Karten sind anonym mit den Wünschen - in der Größenordnung von bis zu 15 Euro - beschriftet und hingen bis vor kurzem am Weihnachtsbaum, der im Eingangsbereich des Hauptgebäudes an der Jagenbergstraße 1 steht.

Gemeinsam mit dem Herz-Jesu-Pflegeheim hat das Unternehmen Johnson Controls bereits im vergangenen Jahr die Weihnachtswunschbaumaktion ins Leben gerufen. Ziel der Aktion ist es, den 105 Bewohnern des Pflegeheims eine Freude zu machen. Die Mehrzahl der betreuten Seniorinnen und Senioren ist zwischen 80 und 98 Jahren alt und bekommt selten oder nie Besuch oder gar Geschenke. Da die Mitarbeiter des Unternehmens die Aktion im letzten Jahr sehr gut angenommen haben, kam nun der Wunsch auf, diese auch auf die jüngere Zielgruppe auszudehnen. Als Partner fand sich das SOS-Kinderdorf in Düsseldorf-Garath. Zu der Einrichtung gehören auch der SOS- Jugendtreff, das SOS-Kinderdorfhaus und der SOS-Stadtteiltreff mit den U3-Spielgruppen, die in diesem Jahr an der Wunschzettel-Aktion teilnehmen. "Da der Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund in den Kitas und in den U3-Spielgruppen recht hoch ist, stellt die Förderung der Sprache einen Schwerpunkt unserer Arbeit mit den Kindern dar", erklärt Alexandra Mertens. Die Kinder freuen sich über schöne Bilderbücher und Malstifte zu Weihnachten.

"Unsere Mitarbeiter unterstützen am liebsten lokale Projekte und Institutionen vor Ort", sagt Claudia Edler-Corsini, Personalleiterin von Johnson Controls am Standort in Neuss. "Und unsere Mitarbeiter bereiten gern Menschen eine Freude, die ansonsten auf ein Geschenk unterm Weihnachtsbaum verzichten müssten", ergänzt Elvira Schuster, Direktorin Personal von RCI Banque Deutschland. Dass die Geschenke dann rechtzeitig zum Weihnachtsfest bei den Beschenkten ankommen, dafür sorgen die beiden Institutionen. An eine Wiederholung der Aktion im nächsten Jahr wird jetzt schon gedacht.

Über Johnson Controls Automotive Experience

Johnson Controls ist weltweit führend bei Autositzen, Dachhimmelsystemen, Mittelkonsolen, Türverkleidungen sowie Instrumententafeln. Mit seinen Produkten, Technologien und fortschrittlichen Fertigungsmethoden unterstützt das Unternehmen alle großen Automobilhersteller dabei, sich mit ihren Fahrzeugen im Markt zu differenzieren. Mit über 220 Standorten weltweit ist Johnson Controls dort vertreten, wo seine Kunden das Unternehmen brauchen. Vom Einzelbauteil bis hin zu kompletten Innenraumsystemen begeistern Komfort und Design der Johnson Controls Produkte die Konsumenten. Dank seiner globalen Leistungsfähigkeit stattet das Unternehmen rund 50 Millionen Fahrzeuge pro Jahr aus.

Über RCI Banque Deutschland

RCI Banque Deutschland ist die deutsche Niederlassung der französischen RCI Banque S.A. und vertreibt ihre Finanzprodukte unter dem Namen der Geschäftsbereiche Renault Bank und Nissan Bank: Seit 1947 ist das Unternehmen als eine der renommiertesten und erfahrensten Autobanken in Deutschland aktiv. In den 1970er Jahren führte das Institut die ersten Leasingangebote für Privatkunden erfolgreich in Deutschland ein und zählt zu den Wegbereitern von Niedrigzinsen und attraktiven Paketlösungen für den deutschen Markt. RCI Banque Deutschland bietet ihre Produkte - Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Services - über die Automobilhändler der Marken Renault, Dacia und Nissan an. Darüber hinaus wird das Unternehmen den spezifischen Anforderungen innerhalb der Einkaufsfinanzierung für Händler gerecht. Zuletzt hat das Unternehmen innovative Konzepte für die kostengünstige Anmietung von Batterien bei Renault und Nissan Elektrofahrzeugen in Deutschland eingeführt und ist seit 2013 als "Renault Bank direkt" auch im Einlagengeschäft erfolgreich. Unternehmenssitz von RCI Banque Deutschland ist Neuss am Rhein.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Johnson Controls Interiors Management GmbH
Jagenbergstraße 1
41468 Neuss

Automotive Interiors
Astrid Schafmeister
Tel.: +49 2131 609-3028
E-Mail: astrid.schafmeister@jci.com

Internet: www.johnsoncontrols.de

RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland
Jagenbergstraße 1
41468 Neuss
Tel.: +49 2131 401010
Ulrich B. Iwan
E-Mail: ulrich.iwan@rcibanque.com

Internet: www.rcibanque.de | www.renault-bank.de | www.renault-bank-
direkt.de | www.nissan-bank.de
Original-Content von: Adient Ltd. & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: