Adient Ltd. & Co. KG

Johnson Controls startet in China neues Joint Venture für Textilien

Huainan, China/Burscheid, Deutschland (ots) -

   - Weiterer Ausbau der vertikalen Integration in der Entwicklung 
     und Produktion von Textilien für die automobile Innenausstattung 

Johnson Controls, ein globales Multi-Industrie-Unternehmen mit Kerngeschäftsfeldern in der Automobil-, Gebäude- und Batteriebranche, hat am 23.Juli 2014 ein Übereinkommen mit Shanghai Yanfeng Industry and Commerce Co., Ltd. und Anhui Yansheng Automotive Trim Co., Ltd. unterzeichnet. Darin wurde der Start eines neuen Joint Ventures für Textilien in Huainan City, Provinz Anhui, China besiegelt.

Das neue Joint Venture wird unter dem Namen Anhui New Nangang Johnson Controls Automotive Trim Co., Ltd. chinesische Fahrzeughersteller mit Dienstleistungen rund um Design, Entwicklung und Herstellung von Textilien sowie entsprechenden Produkten beliefern. Das Joint Venture verfügt über Anlagen zum Kettenwirken und Rundstricken. Das Produktportfolio umfasst gewebte Textilien ebenso wie Autositzbezüge.

An der Vertragsunterzeichnung nahmen Qian Li, stellvertretender Bürgermeister von Huainan City, Ma Zhengang, General Manager Yanfeng Automotive Trim Systems Co., Ltd., Eric Sorret, Group Vice President und General Manager China, Johnson Controls Automotive Experience, und Tong Qingxuan, General Manager Anhui Yansheng Automotive Trim Co., Ltd., teil.

"Durch die vertikale Integration, die wir in den vergangenen Jahren erreicht haben, konnte Johnson Controls weltweit Kapazitäten in den Bereichen Weben, Stricken, Zuschnitt, Beschichtung, Färben und Stoffveredelungstechnologien aufbauen", sagte Eric Sorret bei der Zeremonie. "China ist für Johnson Controls ein Markt von strategischer Bedeutung, dessen Erschließung wir mit aller Kraft unterstützen werden. Das neue Joint Venture als dritter Standort im Bereich automobile Textilien in China wird unser globales Leistungsportfolio erweitern und es uns ermöglichen, unsere Kunden bei der Differenzierung ihrer Fahrzeugmodelle zu unterstützen", so Sorret.

"Johnson Controls ist eins der ersten global tätigen Unternehmen aus dem Fortune 500-Ranking, die in Huainan investieren", sagte Qian Li. "Wir sind davon überzeugt, dass dieses Joint Venture einzigartige Entwicklungschancen für die Industrie und den Arbeitsmarkt unserer Stadt bietet."

Das neue Joint Venture wird voraussichtlich im Oktober 2014 seine Arbeit aufnehmen. Einzelheiten zur Transaktion wurden nicht veröffentlicht.

   Folgen Sie Johnson Controls Automotive Seating auf Twitter:
   @JCseating 

Über Johnson Controls

Johnson Controls ist ein weltweit führendes Technologie- und Industrieunternehmen mit einem breit gefächerten Produkt- und Serviceangebot und Kunden in über 150 Ländern. Mit unseren 170.000 Mitarbeitern stellen wir hochwertige Produkte her und bieten Dienstleistungen und Lösungen, mit denen wir einen wichtigen Beitrag zur Optimierung der Energie- und Gesamteffizienz von Gebäuden leisten. Bleibatterien, innovative Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge sowie Innenraumlösungen für die Automobilindustrie ergänzen unser Portfolio. Bereits 1885 begann unser Engagement für Nachhaltigkeit - mit der Erfindung des ersten elektrischen Raumthermostats. Durch unsere solide Wachstumsstrategie und den Ausbau von Marktanteilen schaffen wir Werte für unsere Anteilseigner und tragen zum Erfolg unserer Kunden bei.

Über Johnson Controls Automotive Experience

Johnson Controls Automotive Experience ist ein Weltmarktführer in den Bereichen Autositze, Dachhimmelsysteme, Türverkleidungen und Instrumententafeln sowie Elektronik für den Fahrzeuginnenraum. Mit unseren Produkten, Technologien und fortschrittlichen Fertigungsmethoden unterstützen wir alle großen Automobilhersteller dabei, sich mit ihren Fahrzeugen im Markt zu differenzieren. Mit mehr als 240 Standorten weltweit sind wir dort vertreten, wo unsere Kunden uns brauchen. Vom Einzelbauteil bis hin zu kompletten Innenraumsystemen begeistern Komfort und Design unserer Produkte die Konsumenten. Dank unserer globalen Leistungsfähigkeit statten wir mehr als 50 Millionen Fahrzeuge pro Jahr aus.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Johnson Controls GmbH
Automotive Seating
Industriestraße 20-30
51399 Burscheid

Oliver Herkert
Tel.: +49 2174 65-4348
E-Mail: oliver.herkert@jci.com

Original-Content von: Adient Ltd. & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Adient Ltd. & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: