Adient Ltd. & Co. KG

Johnson Controls Automotive Experience verstärkt Kommunikation
Ulrich Andree übernimmt Verantwortung für europaweite Presse/PR der Automobilsparte (mit Bild)

Ulrich Andree (44) übernimmt Verantwortung für Presse/PR Europa, Süd-Amerika, Afrika bei Johnson Controls Automotive Experience. Zuvor war er bei der Volvo Car Germany GmbH als Leiter Produktkommunikation tätig. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: ...

Burscheid (ots) - Johnson Controls, eines der weltweit führenden Unternehmen bei Entwicklung und Produktion von Autositzen, Dachhimmelsystemen, Türverkleidungen, Instrumententafeln und Elektroniksystemen, ernennt Ulrich Andree mit sofortiger Wirkung zum Senior Communications Manager Europe. In dieser Funktion ist er für die europaweite Kommunikation der Automobilsparte des Konzerns verantwortlich und somit Ansprechpartner für sämtliche europäischen Medien. Zudem gehören die Regionen Afrika und Süd-Amerika zu seinem Aufgabenbereich.

Der 44-jährige Kölner kommt von der Volvo Car Germany GmbH, zuletzt war Andree dort als Leiter Produktkommunikation tätig. Zuvor war er als Projektleiter bei der Unternehmensberatung Kühlwetter & Partner GmbH für namhafte Kunden aus dem Automotive-Bereich im Rahmen von Handelsmarketing-Aktivitäten und Produkt-Trainings verantwortlich. Nach seiner technischen Ausbildung bei der Daimler-Benz AG studierte Andree Wirtschaftssoziologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn, und arbeitete als freier Journalist für verschiedene automobile Fachmagazine. Andree kann daher auf einen breiten Erfahrungsschatz aus den verschiedensten Disziplinen der Kommunikationsarbeit zurückgreifen und bei Johnson Controls einbringen.

Ulrich Andree berichtet an Claudia Lademann-Fleger, Vice President Global Communications bei Johnson Controls Automotive Experience mit Sitz in Burscheid.

Über Johnson Controls Automotive Experience

Johnson Controls Automotive Experience ist weltweit führend bei Autositzen, Dachhimmelsystemen, Türverkleidungen, Instrumententafeln und Elektroniksystemen. Mit unseren Produkten und Technologien sowie moderner Fertigungskompetenz unterstützen wir alle großen Automobilhersteller bei der Differenzierung ihrer Fahrzeuge. Mit mehr als 200 Standorten auf der ganzen Welt sind wir dort vertreten, wo unsere Kunden uns brauchen. Vom Einzelbauteil bis hin zum kompletten Innenraum - in mehr als 200 Millionen Fahrzeugen begeistern Komfort und Design unserer Produkte die Konsumenten.

Weitere Informationen erteilt:


Johnson Controls GmbH
Automotive Experience
Industriestraße 20-30
51399 Burscheid

Ulrich Andree
Tel.: +49 (0)2174 65-4343
Fax: +49 (0)2174 65-3219
E-Mail: ulrich.andree@jci.com

Astrid Schafmeister
Tel.: +49 (0)2174 65-3189
Fax: +49 (0)2174 65-3219
E-Mail: astrid.schafmeister@jci.com

Original-Content von: Adient Ltd. & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Adient Ltd. & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: