Adient Ltd. & Co. KG

Johnson Controls und Araco Corporation vereinbaren: Neues Joint Venture in der Slowakei

Burscheid (ots) - Johnson Controls, eines der weltweit führenden Unternehmen in der automobilen Innenausstattung, eröffnete am 8. Juni einen neuen Produktionsstandort in Martin, Slowakei. Das neue Werk basiert auf einem Joint Venture, das Johnson Controls gemeinsam mit Araco Corporation, einem japanischen Hersteller von Fahrzeugen und Innenausstattungen, gegründet hat. Gegenstand des Joint Ventures ist die Herstellung von Sitzbezügen. Das Unternehmen firmiert unter dem Namen Trim Leader AG. Araco Corporation ist mit 49 % am Joint Venture beteiligt, Johnson Controls hält mit 51 % die Mehrheit. Derzeit werden in dem von Johnson Controls neuerrichteten Werk 1000 Sitzbezüge am Tag gefertigt, bis Ende nächsten Jahres soll die Kapazität auf 3000 Bezüge gesteigert werden. Bis dahin soll auch ein Ausbau der Arbeitsplätze von heute 390 auf 670 Mitarbeiter erfolgen. Hauptabnehmer der von Trim Leader gefertigten Sitzbezüge ist das Werk von Johnson Controls in Rosny-sur-Seine, das Komplettsitze für den Renault Twingo und Clio herstellt. Firmensitz des Joint Venture-Partners Araco Corporation AG ist Toyota City, Japan. Das 1947 gegründete Unternehmen besitzt dort vier große Werke, in denen verschiedene Modelle von Toyota, wie beispielsweise der Vehicle Land Cruiser und der Lexus LX 470, produziert werden. Daneben fertigt das Unternehmen Sitze und Türverkleidungen u. a. für den Corona, Corolla und den Land Cruiser. Mit dem neuen Joint Venture besitzt Johnson Controls nun fünf Werke in Tschechien und der Slowakei. In Europa besitzt das Unternehmen 90 Standorte, weltweit 275. ots Originaltext: Johnson Controls GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen erteilt: Johnson Controls GmbH Claudia Steinhoff Industriestr. 20-30 D-51399 Burscheid Tel.: 02174 / 65-3243 Fax: 02174 / 65-3219 Original-Content von: Adient Ltd. & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Adient Ltd. & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: