FriendScout24

Überproportional hoher Frauenanteil bei FriendScout24
Männer haben hier große Chancen, eine Partnerin zu finden

Köln (ots) - Es ist bewiesen: Frauen bevorzugen FriendScout24, wenn es um die Online-Suche nach einem Partner geht. Der Frauenanteil der Mitglieder beim größten Matching Service im deutsch-sprachigen Raum liegt bei 22%, wie eine von FriendScout24 mittels CASI (Computerized Self Administered Questioning) durchgeführte Online-Befragung ergab. Damit sind Frauen bei der Suche von Flirt- und Freizeitpartnern gegenüber den 78% Männern zwar noch unter-repräsentiert, liegen im Vergleich mit Mitbewerbern jedoch deutlich vorn. Dort beträgt der Frauenanteil nämlich nur 10% (Spiegel Online, 24. Mai 2000). Hauptgrund für die große Beliebtheit von www.friendscout24.de bei Frauen ist sicherlich in dem einzigartigen Single- und Double-Match-Verfahren zu sehen, das die Kontaktaufnahme absolut unkompliziert und sicher vor ungewollten Annäherungen macht. Mit einem Pseudonym bleibt man so lange anonym wie man möchte und entscheidet selbst, ob man auf Single-Matches (dem ersten Wunsch nach einem Kontakt) mit einem Double-Match antworten möchte oder nicht. Unbeantwortete Single Matches können kein zweites Mal Kontakt aufnehmen. Attraktive Zusatzangebote, wie etwa das Mondhoroskop, kommen ebenfalls gut bei Frauen an. Durch Kooperation mit den Online-Medien renommierter Frauen-Zeitschriften, wie zum Beispiel mit Brigitte Online, wird sich der Frauenanteil bei FriendScout24 erwartungsgemäß noch weiter erhöhen. Userinnen finden den Matching Service seit August 2000 auf der Webseite www.brigitte.de. Somit haben Männer bald noch größere Chancen, ihre Traumfrau im Internet zu finden! FriendScout24 ist Deutschlands erfolgreichster Online Matching Service. Unter www.friendscout24.de treffen sich rund 200.000 Mitglieder im Internet, um Flirt- und Freizeitpartner oder sogar den Traumpartner fürs Leben zu finden. Die Nachfrage wächst immens: In diesem Jahr hat FriendScout24 die Anzahl der Mitglieder bereits mehr als verdoppelt und die Page Impressions verdreifacht (auf über 16,5 Millionen Page Impressions im Juli 2000). Das einzigartige Single- und Double-Match-Verfahren garantiert eine Kontaktaufnahme nur bei beiderseitigem Interesse unter Wahrung der Anonymität. So können besonders leicht Kontakte geknüpft werden. Der Matching Service wurde 1996 von Iris und Silvan Filmer (Mutter und Sohn) gegründet. Anfang 2000 stieg die Schweizer Scout24 Holding mit Sitz in Baar als Investor ein. FriendScout24 plant kurz- und mittelfristig eine Expansion innerhalb Europas sowie für Ende des Jahres 2001 den Börsengang. FriendScout24 gehört zu Scout24. Unter dem Dach Scout24 stehen operativ eigenständige Unternehmen, die Internet-Marktplätze zu verschiedenen Themen betreiben. Sie machen unübersichtliche Märkte transparent und ermöglichen Vergleiche der angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Geschäftspartnern auf der Anbieterseite bietet Scout24 eine ortsunabhängige Zielgruppenerweiterung und die Nutzung von technologischer Kompetenz und Serviceleistungen. Mit bereits sechs Marktplätzen ist die Scout24 Holding AG in acht europäischen Ländern aktiv. ots Originaltext: FriendScout24 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: FriendScout24, Dr. Jörg Heidjann, Director Business Development, Neumarkt 35-37, 50667 Köln, Fon: 0221 / 924180-0, Fax: 0221 / 924180-20, Web: www.friendscout24.de, E-Mail: jheidjann@friendscout24.de Pressekontakt: PR-Agentur Andreas Dripke GmbH, Wiesbaden Fon: 0611 / 973150, Fax: 0611 / 719290, E-Mail: andreas@dripke.de Original-Content von: FriendScout24, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: