Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co. KG

Personalie: Dr. Hermann Bühlbecker zum stellvertretenden Vorsitzenden des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie gewählt

Aachen/Bonn (ots) - Dr. Hermann Bühlbecker, Alleininhaber der Lambertz-Gruppe, ist jetzt auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie (Bonn) in Bad Wildungen zum neuen Vorsitzenden des Fachbereichs "Feine Backwaren" (Gebäck) ernannt worden, dem die bedeutendsten Gebäckproduzenten Deutschlands angehören. Gleichzeitig wurde der Aachener Unternehmer auch zum stellvertretenden Vorsitzenden des Bundesverbandes gewählt. Der Fachverband bündelt die Interessen von insgesamt 267 deutschen Süßwarenunternehmen, die 1999 einen Gesamtumsatz von 21,2 Mrd. Mark tätigten. Die Lambertz-Gruppe mit Hauptsitz in Aachen zählt mit einem Gesamtumsatz von rund 600 Mio. Mark (1999) und rund 2.450 Mitarbeitern zu den führenden Gebäckproduzenten Deutschlands. Lambertz ist Marktführer im Bereich Lebkuchen und ebenfalls stark im Markt der Süßgebäcke vertreten. Zur Gruppe, die mittlerweile über insgesamt sieben Produktionsstandorte verfügt, gehören ebenfalls die Traditionsmarken Kinkartz (Aachen), Haeberlein-Metzger und Weiss (Nürnberg/Ulm). ots Originaltext: Henry Lambertz GmbH & Co. KG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co. KG Borchersstr. 18, 52072 Aachen Tel.: (02 41) 89 05-0 - Fax: (02 41) 89 05-270 Internet: http://www.lambertz.de Pressestelle: Martin Heinen Dennewartstr. 7, 52068 Aachen Tel.: (02 41) 960 97 37 - Fax: (02 41) 960 97 38 Mobil: (01 72) 249 72 30 eMail: MHeinen@aol.com Weitere Informationen zu dieser Pressemitteilung erhalten Sie im Deutschen Verbände Forum unter: http://www.verbaende.com Original-Content von: Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: