SCA Hygiene Products GmbH

Hygienepapiermarke Zewa feiert 40. Geburtstag

    Köln / Mannheim (ots) - Toilettenpapier, Haushaltsrolle, Taschen-
und Kosmetiktücher erfreuen sich hoher Beliebtheit. Jedes Jahr werden
über 515 Millionen Packungen Zewa Softis, 250 Millionen
Zewa-Toilettenpapier- und 100 Millionen Zewa-Haushaltsrollen in
Deutschland produziert.
    
    Jeder kennt die Marke Zewa - entweder ist dann das
Toilettenpapier, die beliebte Zewa Wisch&Weg-Rolle oder die
nasenweichen Zewa Softis gemeint. Vor 40 Jahren begann, was heute für
jeden selbstverständlich ist: Damals brachte die Zellstofffabrik
Waldhof-Mannheim, die mit ihren Anfangsbuchstaben der Marke ihren
Namen Zewa gegeben hat, ein erstes Sortiment an Hygienepapieren auf
den Markt. Mit dem ersten Zewa Lind Toilettenpapier aus Krepp,
Haushalts- und Papiertaschentüchern wurde das Sortiment gestartet.
Schnell ist Zewa bei den Verbrauchern zum Synonym für Qualität und
Sicherheit geworden. Jedes Jahr werden über 515 Millionen Packungen
Zewa Softis, 250 Millionen Zewa-Toilettenpapier- und 100 Millionen
Zewa-Haushaltsrollen in Mannheim produziert. Zur Herstellung wird
vorwiegend Fichten- und Buchenholz aus einem Radius von maximal 350
Kilometer um das Werk genutzt. Davon sind 65 Prozent Abfall aus
Sägewerken, so genannte Sägeresthölzer, und 35 Prozent
Waldschwachholz wie Äste, Baumkronen oder kranke Bäume. Derzeit
kümmern sich rund 1.750 Mitarbeiter auf dem Betriebsgelände von über
einer Million Quadratmeter darum, dass ganz Deutschland ausreichend
mit den Zewa-Produkten versorgt ist - auch im neuen Jahr.
    
    
ots Originaltext: SCA Hygiene Products GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Anja Voss
Jeschenko MedienAgentur Köln GmbH
Eugen-Langen-Str. 25
50968 Köln
Tel. 0221 - 30 99 -162
Fax 0221 - 30 99 -200
a.voss@jeschenko.de

Original-Content von: SCA Hygiene Products GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SCA Hygiene Products GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: