Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Reifendiebstahl

    Bad Bramstedt (ots) - Die Polizei in Bad Bramstedt sucht bislang unbekannte Täter, welche in der Nacht von Sonntag auf Montag im Birkenweg sämtliche Reifen an einem PKW entwendet haben.

Die Eigentümerin hatte ihren Wagen, ein Fahrzeug der Marke "BMW", mit norwegischem Kennzeichen vor einem Hotel am Sonntagabend, gegen 22 Uhr, abgestellt. Am nächsten Morgen, gegen 08 Uhr, bemerkte sie, dass ihr Wagen auf vier Steine aufgebockt wurde und die Räder fehlten.

Bei den entwendeten Reifen handelte es sich um Original BMW-Alufelgen im Gesamtwert von etwa 1000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: