Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Sülfeld - Zwei Pkw-Aufbrüche am vergangenen Wochenende

    Sülfeld (ots) - In Sülfeld wurden am vergangenen Wochenende zwei Pkw aufgebrochen.

    In der Nacht von Sonnabend, 20.45 Uhr, auf Sonntag, 01.00 Uhr, brachen in der Bahnhofstraße unbekannte Täter durch das gewaltsame Öffnen des Schlosses an der Fahrertür den Pkw auf und entwendeten ein CD-Radiogerät.

    In der Parkallee, auf dem Parkplatz am Forschungsinstitut, wurde ebenfalls in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag, 20.00 - 08.15 Uhr, ein Pkw gewaltsam geöffnet. Offensichtlich hatten die Täter die Wundschutzscheibe ausgebaut und auf dem Pkw-Dach abgelegt.

    Aus diesem Fahrzeug entwendeten die Diebe ein Radiogerät. Glück im Unglück hatte die Fahrzeughalterin - ihren Führerschein und den Fahrzeugschein ließen die Einbrecher im Fahrzeug zurück.

    Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: