kress.de

Thomas Hermanns im kress.de-Interview: "Der Vergleich schlauer Kabarettist und dummer Comedian nervt"

Hamburg (ots) - Ab 26. September übernimmt Thomas Hermanns im Wechsel mit Matthias Bongard die Moderation der Kultursendung "Westart live" im WDR. Der Gründer des Quatsch-Comedy-Clubs als Anchorman einer Hochkultur-Sendung überrascht nur auf den ersten Blick. Der 53-jährige Theaterwissenschaftler ist kulturell breit aufgestellt und ärgert sich im Interview mit dem Mediendienst kress.de ein wenig über Journalisten, denen es schwerfalle zu verstehen, dass intelligente Menschen Comedy machten. Thomas Hermanns zu kress.de: "Da ist oft die Meinung vertreten, Comedy können man nicht machen, wenn man intelligent ist. Und dann bringen Ihre Kollegen immer noch den Vergleich zwischen den schlauen Kabarettisten und den dummen Comedians hinterher. Das ist nervig."

Mehr auf kress.de, dem Mediendienst: http://nsrm.de/-/3mc

Pressekontakt:

Bülend Ürük
Chefredakteur
Tel. 0049-30-55572426
Twitter: www.twitter.com/buelend
chefredaktion@newsroom.de
www.kress.de
Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: