kress.de

kressreport: Ufa-Gruppe übernimmt Phoenix Film

Heidelberg (ots) - Deutschlands größte Fernsehproduktionsgruppe, die zur RTL Group gehörende Ufa Film & TV Produktion, hat nach Informationen des Medien-Branchendienstes "kressreport" die traditionsreiche Berliner Produktionsfirma Phoenix Film übernommen. Der Deal wurde noch im vergangenen Jahr ausgehandelt, bislang jedoch nicht öffentlich bekannt gegeben. Mit Wirkung vom 2. Januar 2002 ist die bisherige persönlich haftende Gesellschafterin Phoenix Film Karlheinz Brunnemann GmbH aus der Gesellschaft ausgeschieden. Neu eingetragen ist an ihrer Stelle die WIF Wirtschafts- und Informationsfernsehen Geschäftsführungs-GmbH mit Sitz in Köln - eine RTL/Ufa-Tochter, die 1991 vom damaligen Bertelsmann-Manager Bernd Schiphorst gegründet worden war. Karlheinz Brunnemann hatte die Phoenix Film 1979 gegründet. Von ihr stammen bekannte TV-Serien wie "Dr. Stefan Frank", "Unser Charly", "Klinikum Berlin Mitte", "OP ruft Dr. Bruckner" oder "Rivalen der Rennbahn". ots Originaltext: kress Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: kressreport Torsten Zarges, Korrespondent Köln Tel. 0221 / 52 00 57 E-Mail: Torsten.Zarges@kress.de Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: