kress.de

kressreport: "Bild"-Kulturchefin Dana Horáková wird Hamburger Kultursenatorin

Heidelberg (ots) - Dr. Dana Horáková, 54, wird neue Kultursenatorin der Hansestadt Hamburg. Seit Juli 2001 arbeitet die Kultur-Expertin für die "Bild"-Zeitung als Autorin. Zwischen 1992 und 1999 war sie schon eimal Ressortleiterin Kultur der "Bild". Dazwischen u.a. stellvertretende Chefredakteurin der "Welt am Sonntag", die ebenfalls im Axel Springer Verlag erscheint. Der neue Hamburger Senat hatte lange nach einem geeigneten Kandiaten oder einer Kandidatin für den Chefsessel des Kulturamts gesucht. Bereits zugesagt hatte die Richard-Wagner-Nachfahrin Nike Wagner. Sie zog ihre Kandidatur allerdings zurück, als Oberbürgermeister Ole von Beust ihr eine bereits zugesagte Erhöhung des Kultur-Etats nicht gewähren wollte. In der Folge machten immer illustrere Namen die Runde: Der Musiker Justus Frantz, die PR-Frau Alexandra von Rehlingen und die Schlagersängerin Vicky Leandros wurden gehandelt. Jetzt hat die Suche ein Ende. ots Originaltext: kressreport Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Stefan Winterbauer Ressortleiter Print kressreport fon: 06221 - 3310 312 fax: 06221 - 3310 333 mailto:sw@kress.de Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: