SNP Schneider-Neureither & Partner AG

ots Ad hoc-Service: Schneider-Neureither Schneider-Neureither & Partner AG veröffentlicht vorläufige Jahreszahlen 2000

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Heidelberg (ots Ad hoc-Service) - WKN 720 370. SNP erhöht den Konzernumsatz um 47 % im Geschäftsjahr 2000. Im Einzelabschluss erhöht die SNP AG das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit nach DVFA um 52 % gegenüber dem Vorjahr. Die SNP (Schweiz) AG arbeitet bereits im ersten Jahr nach Gründung profitabel. Vorläufige Einzelabschlüsse Die Schneider-Neureither & Partner AG (SNP) hat den Umsatz im Einzelabschluss nach den vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahres 2000 gegenüber 1999 um 39 % auf 4,04 Mio. EUR gesteigert (2,901 Mio. EUR). Das um die Emissionskosten bereinigte Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit der SNP AG konnte um 52 % gegenüber dem Vorjahr auf 742 T-EUR (486 T-EUR) gesteigert werden. Dies entspricht einer bereinigten Umsatzrendite von 18 %. Die SNP (Schweiz) AG mit Sitz in Zürich konnte einen Umsatz von 972 T-CHF verzeichnen und schon im ersten Jahr des Bestehens ein positives Ergebnis erzielen. Vorläufiger Konzernumsatz SNP erwartet damit eine konsolidierte Umsatzsteigerung von 47 % auf 4,263 Mio. EUR gegenüber dem Jahr 1999 (2.901 Mio. EUR). Die Akquisition eines Beratungs- unternehmens konnte nicht wie geplant im Jahr 2000 durchgeführt werden, daher konnten die anvisierten Umsätze für das Geschäftsjahr 2000 nicht erreicht werden. Endgültige Zahlen werden mit dem Geschäftsbericht 2000 veröffentlicht. Ausblick 2001 Für das erste Quartal 2001 erwartet SNP einen deutlichen Umsatzanstieg auf ca. 1,0 Mio. EUR im Vergleich zum ersten Quartal 2000 (733 T-EUR). Für das Geschäftsjahr 2001 plant SNP einen konsolidierten Umsatz von 6 Mio. EUR und ein operatives Ergebnis von 1 Mio. EUR. Für Fragen zu dieser Meldung steht der Vorstand der Schneider-Neureither & Partner AG, vertreten durch Dr. Andreas Schneider-Neureither und Petra Neureither am Montag, den 26.02.2001 in der Zeit von 12:00 bis 13:30 Uhr unter der Telefonnummer 01805-767600 zur Verfügung. Weitere Informationen zu SNP und Pressemittellungen sind erhältlich im Internet unter www.snp-net.com oder telefonisch unter 06221-64250. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: SNP Schneider-Neureither & Partner AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: