Plan International Deutschland e.V.

Neue Geschäftsführung bei Plan Prominente Paten zu Gast bei den Übergabefeierlichkeiten

Hamburg (ots) - Führungswechsel bei Plan Deutschland: Am 3. Dezember zieht sich Marianne M. Raven von der Geschäftsführung des Kinderhilfswerks zurück. Sie entwickelte Plan zu einer angesehenen Organisation der Entwicklungszusammenarbeit in Deutschland. Die Nachfolge als Sprecherin der Geschäftsführung tritt Maike Röttger an. Unterstützt wird Frau Röttger von zwei Stellvertretern: dem Leiter der Marketing-Abteilung, Wolfgang Porschen, und dem Leiter der Personalabteilung, Volker Pohl. Sie haben Plan schon in der Vergangenheit erfolgreich begleitet.

Rund 300.000 Patenschaften betreut Plan Deutschland aktuell und im Finanzjahr 2010 stiegen die Einnahmen mit einem hervorragenden Kostenmanagement auf fast 100 Millionen Euro. Gestern erreichte das Kinderhilfswerk den hervorragenden 3. Platz beim Transparenzpreis der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC). Mit diesem eindrucksvollen Ergebnis verabschiedet sich die langjährige Geschäftsführerin Marianne M. Raven zu ihrem 60. Geburtstag am 4. Dezember 2010 von der Spitze des Kinderhilfswerks.

Die engagierte Juristin sagt: "Mehr als 22 Jahre habe ich mich jeden Tag mit viel Enthusiasmus und Energie als Geschäftsführerin für die Belange benachteiligter Kinder eingesetzt. Ich brenne immer noch für Plan, doch bin ich nun an einem Punkt angelangt, wo ich gut und gerne das Ruder übergeben kann. Persönlich hat mich meine Tätigkeit gelehrt, mein privilegiertes Leben mit viel Demut zu betrachten." Marianne M. Raven übernimmt ab Januar die Geschäftsführung der Plan Shop GmbH, einer 100-prozentigen Tochter von Plan Deutschland. Dafür wünschen ihr Vorstand und Kuratorium viel Erfolg. Außerdem wird sie Plan durch die Marianne M. Raven Stiftung für begabte Mädchen "Hilfe mit Plan" immer verbunden bleiben.

Die Nachfolge als Sprecherin der Geschäftsführung tritt Maike Röttger an. Die Journalistin war zuvor als Leiterin der Kommunikation bei Plan Deutschland tätig und sagt: "Ich freue mich darauf, eine wunderbare Aufgabe zu übernehmen. Kinder müssen überall auf dieser Welt die Chance haben, sich zu entfalten. Sie sollen gesund, ohne Gewalt und mit Schulbildung aufwachsen. Das geht uns alle etwas an. Dafür werde ich werben."

Dr. Werner Bauch, Vorstandsvorsitzender Plan Deutschland sagt: "Wir können Marianne M. Raven nicht genug für ihren Einsatz und ihre Verdienste als Geschäftsführerin von Plan Deutschland danken. Als Sprecherin der Geschäftsführung tritt Maike Röttger ihre Nachfolge an. Unser gemeinsames Ziel muss es ein, die einzigartige Erfolgsgeschichte von Plan Deutschland weiterzuschreiben. Das sind wir den Kindern und ihren Familien in den ärmsten Regionen der Welt schuldig."

Rudolf Stilcken, Ehrenvorsitzender des Plan Kuratoriums sagt: "Marianne M. Raven hat 22 Jahre ihres Lebens dem Plan-Erfolg gewidmet. Sie hat sich konsequent und kontinuierlich für die Gewinnung von Paten für die notleidenden Kinder, Familien und Kommunen in Afrika, Asien und Lateinamerika eingesetzt. Als Mitgründer von Plan International Deutschland e.V., noch mehr als Pate Nr. 1, möchte ich ihr dafür danken."

Zur Person:

Marianne M. Raven, geboren am 4. Dezember 1950 in Osdorf bei Eckernförde. Nach ihrem Jurastudium praktiziert sie als Anwältin.1988 startet Marianne M. Raven für Plan ein deutsches Büro des Internationalen Kinderhilfswerks, das 1937 gegründet wurde. 2003 entwickelt Marianne M. Raven die Mädchenkampagne, die darauf abzielt, die Rechte von Mädchen weltweit zu stärken. Die Kampagne ist so erfolgreich, dass sie bis zum 75-jährigen Bestehen von Plan International 2012 weltweit unter dem Titel "Because I am a Girl" - "Weil ich ein Mädchen bin" ausgeweitet wird.

Maike Röttger, geboren am 8. Dezember 1966 in Hannover. Nach Studium und Volontariat an der Journalistenschule Axel Springer arbeitete sie zunächst als Redakteurin im Ressort Lokales, von 1994 bis August 2010 im Ressort Politik beim Hamburger Abendblatt. Im Oktober 2010 übernahm sie die Leitung der Abteilung Kommunikation bei Plan International Deutschland e.V.

Interviewanfragen richten Sie bitte an die Abteilung Kommunikation von Plan.

Pressekontakt:

Plan International Deutschland e.V
Abteilung Kommunikation
Bramfelder Str. 70
22305 Hamburg
Daniela Hensel-Ettlin, Tel.: 040 / 61140-219
presse@plan-deutschland.de

Original-Content von: Plan International Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Plan International Deutschland e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: