dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

dpa-AFX Audio-Wirtschaftsnachrichten: Jetzt auch bei HIT RADIO FFH

    Frankfurt am Main (ots) - Ab dem 1. Juli 2002 beliefert die
Wirtschaftsnachrichtenagentur dpa-AFX einen weiteren großen deutschen
Privatsender mit aktuellen Börsennews: Bei HIT RADIO FFH geht die
dpa-AFX Audio-Redaktion dreimal täglich "on air". Um 9:55 Uhr, 13:55
Uhr und 17:55 Uhr gibt es dann in den HIT RADIO FFH-Nachrichten
exklusive Informationen live von der Frankfurter Börse.
    
    Norbert Linke, Leiter der HIT RADIO FFH-Nachrichtenredaktion:
"Durch diese neue Berichterstattung sind wir für unsere Hörer noch
näher dran am Börsengeschehen. Neben den wichtigsten Zahlen gibt es
interessante Wirtschafts-Storys - vor allem für Kleinanleger. Der
neue FFH-Börsenbericht legt noch mehr Wert auf hessische
Unternehmen."
    
    "Wir haben das perfekte Format für Radiosender produziert: Die
Hörer bekommen von uns einerseits aktuelle Index-Stände und
andererseits wichtige Themen, die den Markt bewegen oder über die auf
dem Parkett jeder spricht", so Andreas Albrecht, Leiter der dpa-AFX
Audio-Dienste. "Durch die Kooperation mit den Nachrichtenagenturen
dpa, AFP und AFX geht an uns kein wichtiges Thema aus der Welt der
Wirtschaft vorbei. Und wir berichten so davon, dass es jeden
interessiert und dass es jeder versteht: Privatanleger und solche,
die es vielleicht werden wollen".
    
    Über dpa-AFX:
    
    Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH ist eine junge und
innovative Nachrichtenagentur für Wirtschafts- und Finanznachrichten
mit Sitz in Frankfurt.
    
    dpa-AFX deckt die gesamte Bandbreite der Wirtschaftsthemen ab: Das
Geschehen an nationalen und internationalen Börsen und Märkten sowie
Unternehmens- und Branchenentwicklungen stehen im Fokus der
Berichterstattung. Dabei kann sich dpa-AFX neben der eigenen
Berichterstattung auch der weltumspannenden Korrespondentennetze von
AFP, AFX und dpa bedienen.
    
    Seit 1999 berichtet die dpa-AFX Audio-Redaktion
verbraucherorientiert rund um das Thema Wirtschaft. Mittlerweile
erreichen wir über unsere Kunden deutschlandweit mehr als 4 Millionen
Hörer. Unser Erfolg liegt unter anderem in der zeit- und
verbrauchernahen Berichterstattung, die dem Hörer einen großen
Nutzwert bietet.    
    
    Über Hit-Radio FFH:
    
    HIT RADIO FFH ist seit 1989 das landesweite Privatradio - und seit
vielen Jahren das meistgehörte Hörfunkprogramm in Hessen. Mit 646.000
Hörern pro Durchschnittsstunde (MA 2002/1) ist HIT RADIO FFH zum 14.
Mal in Folge Radiomarktführer in Hessen.
    
    
ots Originaltext: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen bei dpa-AFX:
Andreas Albrecht (Leitung Audio-Dienste)
dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Zeil 121
60313 Frankfurt am Main
Tel:  069/920 22-448
albrecht@dpa-AFX.de

und
Weitere Informationen bei HIT RADIO FFH:
Dominik Kuhn (Leiter Kommunikation)
HIT RADIO FFH
FFH-Platz 1
61111 Bad Vilbel
Tel: 06101/988 330
d.kuhn@FFH.de

Original-Content von: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: