dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Kooperation von dpa-AFX mit Fintech-Unternehmen YUKKA Lab im Bereich Sentiment-Analysen

Frankfurt/Main (ots) - Die realtime Finanznachrichten der dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH werden von der YUKKA Lab AG vollautomatisch in Echtzeit auf die aktuellen Stimmungen an den Finanzmärkten analysiert.

Hierzu werden dpa-AFX Nachrichten aus dem realtime Newswire dpa-AFX ProFeed mit Hilfe von YUKKA Lab entwickelter Regelwerke und Bibliotheken kontextbezogenen ausgelesen und bewertet.

Die YUKKA Lab AG hat eine Software entwickelt, welche eine auf den Finanzbereich spezialisierte Kombination zweier Modelle ist: Stimmungs-Analyse und Financial Modeling.

Zum einen wertet YUKKA Lab redaktionelle Inhalte auf Ihre Stimmung aus, d.h. nach positiven, neutralen und negativen Inhalten (Stimmungs-Analyse). Aufbauend auf der Stimmungs-Analyse hat YUKKA Lab zum anderen Algorithmen entwickelt, die aus den Stimmungen der Märkte konkrete Handlungsempfehlungen (Financial Modeling) ableiten.

Denn häufig dreht die Marktstimmung bevor die Börsen einige Wochen später folgen. Die Analyse auf Basis von redaktionellen Nachrichten hilft, Stimmungen rechtzeitig zu erkennen und Handlungseinschätzungen daraus abzuleiten

Über dpa-AFX:

Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH ist eine der führenden deutschen Nachrichtenagenturen für real-time Finanznachrichten in deutscher und englischer Sprache.

dpa-AFX berichtet unabhängig, zuverlässig und schnell über das internationale Finanz- und Wirtschaftsgeschehen - in Text, Audio und Video. Über Terminals, Webportale und Zeitungen erreichen die dpa-AFX Meldungen täglich mehr als 12 Millionen professionelle und private Anleger. dpa-AFX ist Teil eines weltweiten Agentur-Netzwerkes mit mehr als 1.500 Journalisten und damit an den wichtigsten Finanzstandorten der Welt vertreten.

Zu den Kunden gehören Banken, Broker, Analysten und Finanzexperten sowie Webportale, Unternehmen und Wirtschaftsmedien. Partner sind die Deutsche Presse-Agentur (dpa), Hamburg, die APA - Austria Presse Agentur, Wien und die awp Finanznachrichten AG (AWP), Zürich, und RTT News, New York. Mehr Informationen unter www.dpa-AFX.de.

Über YUKKA Lab AG:

Die YUKKA Lab AG wurde 2014 gegründet. Das Unternehmen hat eine Software zur kontextbasierten Analyse von Sprache und Erkennung von Stimmungen entwickelt. Diese Technologie wird vor allem im Finanzbereich zur Verlustbegrenzung und Investitionsempfehlung eingesetzt. Aufgrund der Historien zurück bis 2005 ist die Funktionsfähigkeit nachweisbar.

Pressekontakt:

dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Gutleutstraße 110
60327 Frankfurt am Main
Martin Kalverkamp
Telefon: 069 / 92022-476
Fax: 069 / 92022-420
kalverkamp@dpa-AFX.de


YUKKA Lab AG
Andreas Pusch
Hohenzollerndamm 112
14199 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 610 818 69-2
apu@yukkalab.de



Weitere Meldungen: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: