dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Dr. Heinz-Rudolf Othmerding neuer Geschäftsführer und Chefredakteur von dpa-AFX

Dr. Heinz-Rudolf Othmerding neuer Geschäftsführer und Chefredakteur von dpa-AFX
Dr. Heinz-Rudolf Othmerding wird neuer Geschäftsführer und Chefredakteur der dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH in Frankfurt am Main. Der 57-Jährige wechselt aus der Chefredaktion der Deutschen Presse-Agentur dpa, wo er für die vier Auslandsdienste der größten deutschen Nachrichtenagentur verantwortlich war. Er folgt auf Cord Dreyer, der ...

Frankfurt/Main (ots) - Dr. Heinz-Rudolf Othmerding wird neuer Geschäftsführer und Chefredakteur der dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH in Frankfurt am Main. Der 57-Jährige wechselt aus der Chefredaktion der Deutschen Presse-Agentur dpa, wo er für die vier Auslandsdienste der größten deutschen Nachrichtenagentur verantwortlich war. Er folgt auf Cord Dreyer, der dpa-AFX nach drei Jahren auf eigenen Wunsch verlassen hat. Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH zählt zu den führenden deutschsprachigen Nachrichtenagenturen für realtime Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Anteilseigner sind die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH mit 76 Prozent und die APA - Austria Presse Agentur eG mit 24 Prozent.

"Dr. Othmerding steht für erstklassigen, internationalen Nachrichtenjournalismus in der angelsächsischen Tradition. Er wird die ausgezeichnete Entwicklung von dpa-AFX in den vergangenen Jahren mit neuen Impulsen weiter vorantreiben. Ich bin sehr froh, dass wir eine so versierte, in die Zukunft denkende und erfahrene Führungskraft aus der dpa für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnten.", sagte Malte von Trotha, Vorsitzender der Geschäftsführung der dpa. "Wir begrüßen den Wechsel von Heinz-Rudolf Othmerding außerordentlich. Das Führungsteam von dpa-AFX wird durch ihn prominent verstärkt, das journalistische Profil der Dienste weiter geschärft", sagte Peter Kropsch, Vorsitzender der Geschäftsführung der APA.

Othmerding kam nach einem Zeitungsvolontariat bei der Münsterschen Zeitung 1985 zur dpa. Nach einer Station im Landesdienst Niedersachsen übernahm er 1989 die Korrespondentenstelle im Südasien-Büro in Neu Delhi und baute dort ein leistungsfähiges Stringer-Netz auf. 1995 übertrug ihm die Chefredaktion die Leitung des dpa-Büros in Tel Aviv. Von 2000 bis 2004 war Dr. Othmerding Leiter des Landesdienstes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf, 2005 lag der Schwerpunkt seiner Arbeit in der Umstrukturierung der Zentrale des englischen Dienstes im irischen Cork. Danach übernahm er das Amt des "Chef Ausland" in der Chefredaktion und damit die Verantwortung für das weltweite deutschsprachige Korrespondentennetz der dpa und deren Auslandsdienste in deutscher, englischer, spanischer und arabischer Sprache.

"Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und die Zusammenarbeit mit einem fachlich sehr kompetenten und hoch motivierten Team bei dpa-AFX.", sagte Heinz-Rudolf Othmerding. "Ich habe großen Respekt vor der journalistischen Kompetenz und Innovationsfähigkeit meiner künftigen Kolleginnen und Kollegen und bin sicher, dass wir die Erfolgsgeschichte von dpa-AFX gemeinsam um viele Kapitel fortschreiben werden."

Martin Kalverkamp, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Finanzen der dpa-AFX begrüßt sehr, dass sich Heinz-Rudolf Othmerding für dpa-AFX entschieden hat: "dpa-AFX steht vor der Herausforderung, ihre Führungsposition im deutschsprachigen Finanz-Nachrichtenmarkt zu behaupten und weiter auszubauen. Mit der neuen Doppelspitze in der Geschäftsführung ist dpa-AFX hierfür nun strategisch bestens aufgestellt. Auch im Namen des gesamten dpa-AFX Teams freue ich mich, mit Heinz-Rudolf Othmerding einen journalistischen Hochkaräter als Chefredakteur und als Geschäftsführungskollegen willkommen heißen zu dürfen."

Pressekontakt:

dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Geschäftsführer
Martin Kalverkamp
Telefon: +49 (0)69/92022-400
kalverkamp@dpa-AFX.de

Über dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH:
Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH zählt zu den führenden
deutschen Nachrichtenagenturen für realtime Finanznachrichten.
dpa-AFX berichtet unabhängig, zuverlässig und schnell über das
internationale Finanz- und Wirtschaftsgeschehen - in Text, Audio und
Video. Über Terminals, Webportale und Zeitungen erreichen die dpa-AFX
Meldungen täglich mehr als 12 Millionen professionelle und private
Anleger. dpa-AFX ist Teil eines weltweiten Agentur-Netzwerkes mit
mehr als 1.500 Journalisten und damit an den wichtigsten
Finanzstandorten der Welt vertreten. Zu den Kunden gehören Banken,
Broker, Analysten und Finanzexperten sowie Webportale, Unternehmen
und Wirtschaftsmedien. Partner sind die Deutsche Presse-Agentur
(dpa), Hamburg, die APA - Austria Presse Agentur, Wien und die awp
Finanznachrichten AG (AWP) Zürich. Mehr Informationen unter
www.dpa-AFX.de.

Pressekontakt dpa:
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Pressesprecher
Justus Demmer
Telefon: +49 (0)40/4113-32510
demmer.justus@dpa.com

Über dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH:
Die Deutsche Presse-Agentur dpa ist seit mehr als 60 Jahren der
größte unabhängige Informationsdienstleister in Deutschland. Im
Sommer 2010 führt sie ihre bislang auf Hamburg (Wort, Internet,
Grafik), Frankfurt am Main (Bild) und Berlin (Wort, Bild,
Audio&Video) verteilten Zentralredaktionen in einem neuen,
multimedialen Newsroom in Berlin zusammen.
Original-Content von: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: