Fielmann AG

euro adhoc: Fielmann AG
Korrektur: Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name:    AKO Capital LLP (weitere Mitteilungspflichtige siehe unten)
Sitz:    London W1S 2GB
Staat:   Großbritannien

Angaben zum Emittenten:
-----------------------
Name:    Fielmann AG
Adresse: Weidestraße 118a, 22083 Hamburg
Sitz:    Hamburg
Staat:   Deutschland 

11.02.2008

Korrektur unserer Mitteilung vom 8. Februar 2008.

Der Fielmann AG, Hamburg, ist durch die AKO Capital LLP, London, Großbritannien, folgende Stimmrechtsänderung mitgeteilt worden:

Mitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG (Stimmrechtsmitteilung)

1.      Hiermit geben wir gemäß § 21 Abs. 1 WpHG bekannt, dass am 1. Februar
2008 der Stimmrechtsanteil von AKO Master Fund Limited, George Town,
Cayman-Inseln, British West Indies, an der Fielmann AG den Schwellenwert von 3%
überschritten hat und nun 3,10% beträgt (1.303.452 Aktien von 42.000.000 aller
ausstehenden Aktien).

2.      Hiermit geben wir zudem gemäß § 21 Abs. 1 WpHG bekannt, dass am 1.
Februar 2008 der Stimmrechtsanteil von AKO Fund Limited, George Town,
Cayman-Inseln, British West Indies, an der Fielmann AG den Schwellenwert von 3%
überschritten hat und nun 3,10% beträgt (1.303.452 Aktien von 42.000.000 aller
ausstehenden Aktien). Dieser Anteil von 3,10% der stimmberechtigten Aktien ist
gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG AKO Fund Limited zuzurechnen.

Die AKO Fund Limited zuzurechnenden Stimmrechte werden von der folgenden
Tochtergesellschaft gehalten: 

AKO Master Fund Limited

3. Hiermit geben wir zudem gemäß § 21 Abs. 1 WpHG bekannt, dass am 1. Februar 2008 der Stimmrechtsanteil von AKO Capital LLP, London, Großbritannien, an der Fielmann AG den Schwellenwert von 3% überschritten hat und nun 3,10% beträgt (1.303.452 Aktien von 42.000.000 aller ausstehenden Aktien). Dieser Anteil von 3,10% der stimmberechtigten Aktien ist gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG AKO Capital LLP zuzurechnen.

Diese Stimmrechte werden der AKO Capital LLP vom AKO Master Fund Limited zugerechnet.

Erläuterungen

1. AKO Master Fund Limited ist eine Tochtergesellschaft von AKO Fund Limited, und in Absatz 2 vorstehend erfolgt dementsprechend eine Offenlegung des Stimmrechtsanteils, der sich aus Zuordnung der Beteiligung von AKO Master Fund Limited zu AKO Fund Limited gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG ergibt.

2. AKO Capital LLP, eine britische Anlagenverwaltungsgesellschaft, die von der Financial Services Authority zugelassen ist und deren Aufsicht unterliegt, ist der Anlagenverwalter von AKO Master Fund Limited und AKO Fund Limited. Als Anlagenverwalter hat AKO Capital LLP das Mandat für die Verwaltung und Anlage des Vermögens von AKO Master Fund Limited sowie für die Ausübung von Stimmrechten, die mit von AKO Master Fund Limited gehaltenen Anlagen verbunden sind. Aus diesem Grund erfolgt in Absatz 3 vorstehend eine Offenlegung des Stimmrechtsanteils, der sich aus der Zuordnung der Beteiligung von AKO Master Fund Limited zu AKO Capital LLP gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG ergibt.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:


Branche: Einzelhandel
ISIN: DE0005772206
WKN: 577220
Index: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Berlin / Regulierter Markt
Börse Hamburg / Regulierter Markt
Börse Düsseldorf / Regulierter Markt
Börse Hannover / Regulierter Markt
Börse München / Regulierter Markt
Original-Content von: Fielmann AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: