Infineon Technologies AG

ots Ad hoc-Service: Infineon Technologies AG Infineon erhöht Ergebnisprognose für das dritte Quartal und das Geschäftsjahr 2000

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- München (ots Ad hoc-Service) - Infineon Technologies hat aufgrund der weiter gestiegenen Nachfrage nach Speicherprodukten und der überraschend positiven Preisentwicklung in diesem Segment seine Ergebnisprognose für das dritte Quartal und auch für das Geschäftsjahr 2000 erhöht. Demnach erwartet das Unternehmen im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (30. Juni 2000) ein EBIT von deutlich über 300 Millionen EURO. Die besonders seit Juni stark gestiegenen Speicherpreise sowie überdurchschnittliche Produktivitätsfortschritte werden - wenn sich diese Trends fortsetzen - aller Voraussicht nach im vierten Quartal zu einem noch höheren Ergebnis als im Vorquartal beitragen. Neben dem Speichergeschäft verzeichnet Infineon auch in allen anderen Bereichen der Mobilen und drahtgebundenen Kommunikation, Automobilelektronik sowie Sicherheits- und Chipkarten ICs ein anhaltend starkes Wachstum. Infineon wird auch nach der angehobenen Umsatzprognose für die weltweite Halbleiterindustrie wahrscheinlich deutlich schneller als der Markt wachsen. Die World Semiconductor Trade Statistics (WSTS) hatte kürzlich die Wachstumsprognose für das Jahr 2000 von 18,7 Prozent auf 30,6 Prozent erhöht. Infineon wird die Geschäftszahlen des 3. Quartals 2000 am 26. Juli vorlegen. Disclaimer on Financial Projections ----------------------------------- Any statements in this document that are not historical facts, including statements regarding price levels of memory products and demand for our memory products and other semiconductors, are forward-looking statements that involve risks and uncertainties; actual results may differ materially from the forward-looking statements for a number of reasons, including changes in demand for memory products and other semiconductors, changes in supply of these products and changes in demand for the products that incorporate our semiconductors. Infineon Technologies undertakes no obligation to publicly release the results of any revisions to these forward-looking statements that may be made to reflect events or circumstances after the date hereof or to reflect the occurrence of unanticipated events. Bei weiteren Fragen wenden sich INVESTOREN und ANALYSTEN bitte an: Abteilung Investor Relations Matthias Poth / Achim Schneider Tel.: +49-89-234 26655 Email: investor.relations@infineon.com sowie JOURNALISTEN bitte an: Abteilung Media Relations Katja Schlendorf Tel. +49-89-234 28480 Email: media.relations@infineon.com Weitere Informationen im Internet unter www.infineon.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Infineon Technologies AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: