Logitech GmbH

Logitech wächst gegen den Branchentrend um 26 Prozent

    Romanel-sur-Morges, Schweiz / Fremont, Kalifornien (ots) -

    Marktführer für Computer-Peripherie gibt 11. Rekordquartal in Folge bekannt          Logitech International (Schweiz: LOGN, LOGZ) (NASDAQ: LOGIY) gibt Rekordeinnahmen für das erste Quartal bekannt. Das Unternehmen verbuchte einen Umsatz von $ 177.9 Mio. Dies entspricht einer 26%igen Steigerung gegenüber dem Umsatz im ersten Quartal des vergangenen Jahres. Der Reingewinn erreichte $ 6,3 Mio und erhöhte sich damit um 27 %. Der operative Gewinn von $ 8,2 Mio war mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahr.

    Der Peripheriehersteller mit den Produktschwerpunkten Mäuse, Tastaturen, PC-Kameras und Spiele-Eingabe-Geräte, sieht besondere Wachstumschancen im Aftermarket-Bereich. "Heutzutage sind Konsumenten bestrebt, ihre bestehenden PC-Systeme mit Peripheriegeräten zu verbessern, die ihnen die Möglichkeit geben, von neuen Technologien und Anwendungen zu profitieren - beispielsweise von den kabellosen Verbindungsmöglichkeiten, der visuellen Kommunikation im Internet und aufkommenden Audio-Applikationen wie "Voice-over-IP" sowie der interaktiven Unterhaltung", so Guerrino De Luca, Präsident und Chief Executive Officer, Logitech.

    Im Gegensatz zur allgemeinen Abschwächung der PC-Industrie konnte das weltweit führende Unternehmen besonders im Einzelhandelssektor zulegen. Seit der Einführung der Cordless MouseMan(R) Optical im März wurden mehr als eine halbe Million Einheiten verkauft. Auch das GT ForceTM Racing Wheel für Play Station 2(R), ist ein weltweiter Erfolg.

    Branchen-Analysten zufolge verspricht die jüngst geschlossene
Marketingvereinbarung mit Yahoo!, im Video-Geschäft, in der die
Logitech QuickCam(R)-Produktfamilie offiziell als ideale Lösung
beworben wird, rasante Erfolge. Denn Instant Messaging hat sich
derzeit zur am schnellsten wachsenden Kommunikationsplattform
entwickelt. Für das Geschäftsjahr 2002 rechnet das Unternehmen
Logitech mit einer Umsatzsteigerung von 25 %, wobei der operative
Gewinn um 40 bis 45 % zunehmen soll.
    
    
ots Originaltext: Logitech GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Logitech GmbH
Katja Schleicher
Marketing Manager
Tel: 089/89467-0
Fax: 089/89467-200
katja_schleicher@
logitech.com

PR Agentur:
Jeschenko MedienAgentur Berlin GmbH
Tel.: 030/443183-0
Fax:  030/443183-20
schneider@jeschenko-berlin.de

Original-Content von: Logitech GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Logitech GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: